Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Akademie > Kleine Baugeschichte > Galerie

1988: Erweiterung des Tagesraumes durch Neubau der Galerie

Lediglich der Tagesraum in der Akademie – gelegentlich als D-Zug bezeichnet – entsprach in seinen Raumabmessungen noch dem ursprünglichen Bauprogramm. 1966 war bei der Erweiterung des Speisesaals das Flachdach des neuen Baukörpers als Terrasse für den Tagesraum ausgebildet worden. 1988 wurde der Tagesraum als Begegnungs- und Kommunikationsbereich räumlich erweitert und attraktiver gestaltet. Die vorhandenen Fenster und jede zweite Fensterbrüstung auf der Westseite des Tagesraumes wurden entfernt. Die Terrasse wurde überbaut und zu einer Galerie ausgebaut. Der neu möblierte Tagesraum und die Galerie laden seit 1988 die Tagungsgäste in den Pausen und "feierabends" zur Entspannung, zur Begegnung und zur Fortsetzung der Tagungsdiskussion in einer angenehmen Atmosphäre ein.

 

Im Hintergrund die neugeschaffene Galerie     Der Tagesraum vor dem Umbau

 

Pfeil zurück      •  © 2007 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben