Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Akademie > Kleine Baugeschichte > Sanierung

1998: Sanierung eines Gästetraktes

1998 wurde der älteste, seit 1952 bestehende, zweistöckige Gästetrakt saniert. Bei diesem Umbau sind lediglich die Außenmauern und das Dach des Hauses in ihrem ursprünglichen Zustand verblieben. Im Inneren des Gebäudes fand eine komplette Neugestaltung statt. Es wurden sämtliche nicht tragenden Wände auf den Etagen eingerissen und alte Versorgungsleitungen erneuert, bevor im Anschluss die Raumaufteilung der Gästezimmer neu gestaltet wurde. Im Zuge dieser Renovierungsarbeiten wurden die Etagenduschen, die den Tagungsgästen bis dahin zur Verfügung standen, abgeschafft. Seither sind sämtliche Gästezimmer dieses Traktes mit Dusche und Toilette versehen und somit in ihrer Ausstattung an moderne Standards angepasst.

 

Pfeil zurück      •  © 2007 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben