Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Akademie > Kleine Baugeschichte > Erweiterung des Speisesaals

2002: Erweiterung des Speisesaals und der Galerie

2002 fand eine grundlegende Sanierung des Speisesaales, der 1966 zuletzt erweitert wurde, statt. Der darüber gelegene Tagesraum samt Galerie wurde ebenfalls in das Bauvorhaben einbezogen. Die Fensterfront des Speisesaales, wie auch der Galerie wurden um 2,5 Meter nach vorn versetzt, um zusätzlichen Raum zu schaffen. Im Speisesaal wurde zudem der Boden erneuert und die Fußbodenheizung um die gewonnenen Meter erweitert. Der Tagesraum, der 1988 um die Galerie ergänzt wurde, gewann im Zuge dieses Umbaus erneut an Fläche. Im Zusammenhang mit der Fassadenerneuerung dieses ältesten Gebäudeteiles ist auch eine Neugestaltung der Terrasse einhergegangen.
Außerdem wurde die Verkaufsfläche der Cafeteria in der achtwöchigen Bauzeit zu einem in sich geschlossenen Komplex - dem Bistro - umgewandelt. Das Bistro öffnet allabendlich seine Türen, um den Tagungsästen die Möglichkeit zu bieten, kleine Speisen und Getränke für das gemütliche Beisammensein in der Galerie zu erwerben.

Foto: Das Bistro nach dem Umbau

 

Pfeil zurück      •  © 2007 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben