Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Akademie > Kunst in Loccum > Politische Karikaturen

Zeichnung von Susanne Pikullik-Bastian

Walter Hanel
Burkhard Mohr
Nel
Reiner Schwalme


Politische Karikaturen
April/Juni 2002

Von Prof. Dr. Walther Keim

Täglich halten Karikaturisten fest, was uns ärgert oder fasziniert, was uns betäubt oder belebt; menschliche Fehler und Schwächen nicht ausgeschlossen. In handlichen, oft bitteren Dosen beobachtet, dokumentiert und kommentiert die Bildsatire, was an Karies oder Caritas den Alltag bestimmt, was als Vision zukünftiger Lebens- und Gestaltungskraft vorauszusehen ist.
In der Tat, politische Karikaturen sind gezeichnete Kommentare zum Zeitgeschehen. Als Teil unserer medialen Welt sind sie wichtig und wahr. Sie adeln und tadeln, sie spenden Trost und Unterhaltung, sie führen Arme und Reiche, Gläubige und Ungläubige in eine Zone der Nachdenklichkeit.
Als Augenzeugen und Zeitgenossen haben auch die Karikaturisten die deutsch-deutsche Hochzeit erlebt und als "doppelte Michel" eine inzwischen 10-jährige Chronik mitverfasst. Als Einmischung, als Attacke, als Denkzettel, als kluges, boshaftes oder amüsantes Zeitdokument haben sie inzwischen fest- und bloßgestellt, was an Mentalitäten, Fouls oder Finten im Schatten des Ideals entstanden ist, was an Orientierungsschwäche und Identitätsdefiziten die verwandtschaftlichen Verhältnisse stört.
Die Bundeszentrale für politische Bildung hat vier Karikaturisten, zwei "Ossis" und zwei "Wessis" gebeten, ihre Einblicke und Nachdenklichkeiten zur deutschen Einheit als Querschnitte und in verschiedenen Themenbereichen zusammenzutragen. So haben Walter Hanel aus Bergisch-Gladbach, Burkhard Mohr aus Königswinter, Nel (Joan Cozacu) aus Erfurt und Reiner Schwalme aus Groß Wasserburg Stationen der deutschen Einheit kommentiert, transzendiert und demaskiert, als pointierte und übertriebene Brenn- und Zerrspiegel zugleich.

Aus dem Ausstellungskatalog. Die Ausstellung wurde von der Bundeszentrale für politische Bildung übernommen.

 

Pfeil zurück      •  © 2007 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben