Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Forum Loccum > Angemerkt > Helmut Hesse

Foto Helmut Hesse

Prof. Dr. Dr. hc Helmut Hesse

Präsident der Landeszentralbank in der Freien Hansestadt Bremen, in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt; bis 2000 Vorsitzender des Konvents der Akademie
in: Forum Loccum Nr. 1/Februar 1998

Große Philosophen der Gegenwart (Koselleck, Lübbe, Marquard) sind sich darin einig, dass zu den herausragenden Merkmalen der modernen und gegenwärtigen Welt "die Beschleunigung des Wirklichkeitswandels" gehört. Damit nimmt die Möglichkeit ab, Erfahrungen zu Erwartungen zu stabilisieren und für spätere Situationen applikabel zu machen.

Für die Akademie Loccum bedeutet das eine große Herausforderung, weil zu ihren wichtigsten Aufgabenfeldern die Sozialethik zählt. Deren "Spezifität" besteht (nach Arthur Rich) darin, "dass sie das Sachgemäße an das Menschengerechte bindet". Wenn das "Sachgemäße" sich mit zunehmendem Tempo wandelt, werden auch die institutionellen Regeln, in denen sich die Moralvorstellungen der Gesellschaft niederschlagen, zum Problemfall.

Änderungen tun Not, sind jedoch schwierig, weil sie die Besitzstände nahezu aller Bevölkerungsgruppen in dieser oder jener Weise bedrohen. So erklärt sich, dass sich in der kontinentaleuropäischen Volkswirtschaft "eine immer größere Lücke zwischen dem Anpassungsbedarf und der Anpassungskapazität auftut" (OECD).

Diese Lücke schließen zu helfen, gehört zu den vornehmsten Aufgaben der Akademie in dieser Zeit. Sie verfügt über die Kapazität und die Autorität, die Einsicht in das gegenwärtig Sachgemäße zu fördern und mit allen gesellschaftlichen Gruppen in einem breiten Diskussionsprozess die notwendige neue Verbindung des Sachgemäßen mit dem Menschengerechten zu suchen und zu knüpfen.

Pfeil zurück      •  © 2007 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben