Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Forum Loccum > Zu Gast > Muhammad Sven Kalisch

Foto Muhammad Sven Kalisch

Muhammad Sven Kalisch

Islamwissenschaftler, Münster
in: Forum Loccum Nr.2/Mai 2005

Im Juli letzten Jahres wurde Muhammad Sven Kalisch zum Professor für das Fach "Religion des Islam" an der Wilhelms-Universität Münster ernannt. Er war damit bundesweit der erste und bislang einzige Hochschullehrer, der Lehrerinnen und Lehrer für den Islamunterricht an öffentlichen Schulen ausbilden wird. Der Studiengang wird ab Sommersemester 2005 angeboten.

Der neue Lehrstuhl gehört zum "Centrum für Religiöse Studien" (CRS) in Münster, das die interreligiöse Forschung im Bereich des Islam, der Orthodoxie und des Judentums vertiefen soll.

Kalisch, 1966 in Hamburg geboren, promovierte an der TH Darmstadt und habilitierte sich an der Universität Hamburg. Er gilt als einer der herausragendsten deutschen Islamwissenschaftler. Vor seinem Wechsel nach Münster war er als Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg im Fachbereich Orientalistik tätig.

Kalisch war nicht immer Muslim. Seine Eltern sind Protestanten. Die Vorfahren seiner Mutter sind Kalmücken. Den Teenager haben Mongolen und Turkvölker so fasziniert, dass er beschloss, ihre Sprache zu lernen. Er traf sich regelmäßig mit Türken, kam so mit dem Islam in Kontakt, trat mit 15 zum Islam über und stellte Muhammad vor Sven.

Seit den 80er Jahren wird in Nordrhein-Westfalen an den Schulen Islamische Unterweisung im Rahmen des muttersprachlichen Unterrichts erteilt. In einem Modellprojekt wird seit 1999 Islamunterricht in deutscher Sprache als eigenständiges Unterrichtsfach an rund 100 Schulen aller Schulformen mit dem Ziel angeboten, dieses Angebot unter Beteiligung islamischer Dachverbände flächendeckend auszubauen. Der Lehramtsstudiengang "Religion im Islam" bietet jetzt die Möglichkeit, Islamunterricht als Erweiterungsfach zu studieren.

Muhammad Sven Kalisch nahm an der V. Interreligiösen Sommeruniversität vom 10. bis 17. August 2005 in Loccum teil und referierte zum islamischen Recht und Rechtsverständnis.

Pfeil zurück      •  © 2007 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben