Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Forum Loccum > Zu Gast > Bettina Schausten

Foto Bettina Schausten

Foto: ZDF


Bettina Schausten

Leiterin der Hauptabteilung Inne-, Gesellschafts- und Bildungspolitik beim ZDF
in: Forum Loccum Nr.4/November 2008
Wenn Bettina Schausten auf dem Bildschirm erscheint, dreht sich alles um Zahlen, Prozente, Prognosen und Hochrechnungen. Alle zwei bis drei Wochen präsentiert sie im ZDF das „Politbarometer“. Dass Bettina Schausten seit Januar 2003 auch Leiterin der Hauptredaktion Innen-, Gesellschafts- und Bildungspolitik beim ZDF ist und damit verantwortlich auch für Sendungen wie den „Länderspiegel“, das Frauenmagazin „Mona Lisa“, die Talkrunde „Berlin Mitte“ und den „Blickpunkt“, wissen nur wenige.

Bettina Schausten, 1965 im westfälischen Lüdinghausen geboren, studierte von 1986 bis 1992 in Köln und München Literatur, Geschichte und katholische Theologie.

Ihre berufliche Karriere begann sie als freie Mitarbeiterin beim Bayerischen Rundfunk. Von 1992 bis 1996 war sie beim SWF als Reporterin und Redakteurin der Fernsehnachrichten im Landesfunkhaus Mainz tätig. Danach ging sie zum ZDF und leitete als Redakteurin u.a. die Sendung „hallo Deutschland“. Der damaligen ZDF-Chefredakteur Klaus Bresser bot Bettina Schausten 1999 dann Leitung und Moderation des ZDF-Morgenmagazins an, das sie bis Dezember 2002 betreute und wodurch sie einem breiten Publikum bekannt wurde.

„Mir liegt am Herzen, dass wir keine abgehobene Berichterstattung machen. Unser Anspruch ist, dass die Menschen politische Inhalte auch verstehen“, erklärte sie einmal auf die Frage nach ihrem journalistischen Credo.

Nach Loccum kam Bettina Schausten am 27. Januar 2009 zur Begegnungstagung der Konföderation Evangelischer Kirchen in Niedersachsen und dem Niedersächsischen Landtag, die einmal in jeder Legislaturperiode stattfindet. Mit Martin Rieger, Programmdirektor „Geistige Orientierung“ der Bertelsmann Stiftung, diskutiert sie über empirische Befunde zum mentalen Haushalt der Gesellschaft über Kirche und Politik.

Pfeil zurück      •  © 2009 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben