I
Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Forum Loccum > Zu Gast > Alexandra Senfft

Foto Alexandra Senfft

Alexandra Senfft

Journalistin und Nah-Ost-Expertin
in: Forum Loccum Nr.4/Dezember 2014
Foto: Judah Passow

Unser Bild von internationalen Krisen und Konflikten wird maßgeblich durch die journalistische Berichterstattung geprägt. Alexandra Senfft hat seit vielen Jahren das Bild vom palästinensisch-israelischen Konflikt mit gestaltet.

Seit 1994 schreibt Senfft als freie Journalistin für zahlreiche deutsche Medien, u. a. für die Süddeutsche Zeitung, DIE ZEIT, FAZ, die tageszeitung sowie SPIEGEL-online, über das Spannungsverhältnis Deutsche – Juden – Israelis – Palästinenser. Seitdem ist Alexandra Senfft davon überzeugt, dass es keine Alternative gibt, als mit beiden Seiten zugleich im Dialog zu bleiben.

Sechs Jahre lang war Alexandra Senfft Mitglied im Vorstand des Deutsch-Israelischen Arbeitskreises für Frieden im Nahen Osten diAk e. V. (Hamburg, www.diak.org). In dieser Funktion gab sie u. a. die Zeitschrift Israel & Palästina mit heraus. Im Oktober 2009 erschien ihr neues Buch „Fremder Feind, so nah. Begegnungen mit Palästinensern und Israelis“ bei der edition Körber-Stiftung. Im Sommer erschien ein Essay zum Gaza-Krieg in den Blätter für deutsche und internationale Politik.

Anfang Februar 2015 wird Alexandra Senfft an der Tagung „Unabhängig, objektiv und kritisch“ in Loccum teilnehmen und mit Schülerinnen und Schülern über den Einfluss der Berichterstattung auf unsere Wahrnehmung von internationalen Konflikten diskutieren.

Pfeil zurück      •  © 2014 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben