Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Forum Loccum > Zu Gast > Bulat Sultanow

Foto Bulat Sultanow

Bulat Sultanow

Direktor des Instituts für Strategische Studien, Almaty, Kasachstan
in: Forum Loccum Nr.3/August 2008

In Kasachstan liegt der Mittelpunkt Eurasiens. „Die geographische Lage des Landes bedingt daher eine besondere Brückenfunktion zwischen Europa und Asien“, zeigt sich Bulat Klichbajewitsch Sultanow, Direktor des Instituts für Strategische Studien in der kasachischen Hauptstadt Almaty, überzeugt und lädt die Europäische Union ein, nicht nur in den Energiesektor zu invertieren, sondern genauso in Wissenschaft und Innovation, um das Land bei der Modernisierung des Kommunikations- und Verkehrsnetzes zu unterstützen.

Sultanow wurde 1951 in Almaty geboren. Nach dem Abschluss der Kirow-Universität 1974 im Fach Geschichte promovierte er 1983 an der Moskauer Lomonossow-Universität mit einer Arbeit über die Haltung der deutschen Arbeiterparteien gegenüber den Arbeiter- und Soldatenräten in der Novemberrevolution von 1918/19.

Seit 1993 arbeitete Sultanow in verschiedenen Führungspositionen im kasachischen Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten. Dies führte ihn auch nach Deutschland an die kasachische Botschaft in Bonn und in Berlin.

2000 kam Sultanow an das Kasachische Institut für Strategische Studien (KISS) als Chef der Abteilung für auswärtige Politik. Seit Juli 2005 leitet er das Institut. Das Institut versteht sich als Beratungseinrichtung der kasachischen Regierung und des Präsidenten Nasarbajew, unter dessen Patronat das Institut steht. Schwerpunkte der Arbeit bilden Strategien in der Außen- und Innenpolitik Kaschstans sowie Fragen der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung des Landes.

Im September nimmt Bulat Sultanow an der internationalen Tagung „Kooperation mit Zentralasien“ der Akademie teil. Auf dem Eröffnungspodium der Tagung diskutiert er mit Gästen aus Deutschland, der EU und den anderen zentralasiatischen Ländern über die Zentralasienstrategie der Europäischen Union.

Pfeil zurück      •  © 2008 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben