Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Aus der Akademie

Tagungen in Kürze

28. Dez. 14-1. Jan. 15
Einfach leben - Soviel du brauchst
Loccumer Silvestertagung
Programm >

- Ausgebucht -
7.-8. Jan.. 2015
10 Jahre SGB II
Programm >

9. - 11. Jan. 2015
Zimmer frei!
Ein Theaterworkshop für Jugendliche mit dem boat people project
Programm (nur pdf) >

Weitere Veranstaltungen

- Ausgebucht -
14.- 16. Januar 2015
Neues kirchliches Finanzwesen
(Wie) hilft es der Kirche?
Tagung nur für kirchliche Mitarbeiter!
Programm (pdf) >

Haben Sie Interesse an einer monatlichen Programmvorschau per E-Mail?
Dann schreiben Sie uns!

Praktika in Loccum

Möchten Sie als Studentin oder Student ein Praktikum an der Akademie machen?
mehr >

Kunst in Loccum

Kochana
mehr >

Kochana

Pfeil nach rechts Kirche vor Ort neu denken

Titelbild Forum Loccum

Das Akademiemagazin "Forum Loccum", Ausgabe Dezember 2014, ist erschienen.
Das Thema: Kirche vor Ort neu denken.

Wie steht es um die christlichen Kirchen in Deutschland?
Eine Einschätzung aus soziologischer Sicht
Detlef Pollack, Religionssoziologe an der Universität Münster, beschreibt und beurteilt die Situation von Religion und Kirche in der deutschen Gegenwart. mehr >

Pfeil nach rechts Fordern Sie ein kostenloses Probeheft an!

 

 

Pfeil nach rechts Die Kirche und der große Krieg

Herfried Münkler, Ralf MeisterAuf Einladung der Corvinus-Stiftung und der Evangelischen Akademie Loccum diskutierten am 20. November 2014 der Berliner Politikwissenschaftler Herfried Münkler und Landesbischof Ralf Meister vor dem Hintergrund des Ersten Weltkrieges über die Aufgaben von Politik und Kirche für eine heutige Friedenspolitik.

Alexander Meister berichtete von der Veranstaltung im Kleinen Sendesaal des NDR in Hannover in der Sendung "Blinkpunkt Diesseits" auf NDR Info am 23. November 2014.
OTON: mp3 >

 

Pfeil nach rechts Loccumer Konferenz zur Lage in Syrien

Teilnehmer der Syrien-Konferenz in Berlin

Vom 3. bis 5. November fand nach 2013 die zweite Syrien-Konferenz an der Akademie statt. DieTeilnehmer, die auf direkte Einladung der Akademie und des Auswärtigen Amtes nach Loccum kamen, verständigten sich über die Bedeutung religiöser Gruppierungen in der Region, die Rolle der NGOs und über das Verhältnis Syriens zu benachbarten Regionen.

Die Konferenz wurde im Anschluss mit einem Besuch im Bundetag und im Auswärtigen Amt in Berlin fortgeführt, wo die Teilnehmer von Staatsministerin Maria Böhmer empfangen wurden. (Zum Vergrößern auf das Blid klicken.)

Das Auswärtige Amt hat auf seiner Intersetseite den Besuch dokumentiert mehr >

 

Pfeil nach rechts Julia Koll: Verstärkung der Studienleitung im Bereich Theologie und Ethik

Julia Koll

Seit Mitte November hat die Akademie eine neue Kollegin: Julia Koll verstärkt die Studienleitung im Bereich Theologie und Ethik. Die Praktische Theologin hat in Marburg und Berkeley/USA studiert. Bis 2006 arbeitete sie in Marburg als Assistentin am Fachbereich für Evangelische Theologie und promovierte dort über das Verhältnis von religiöser Erfahrung und Körpererleben.
„Die Akademie ist für mich ein wichtiger Ort der Reflektion über kirchliche und theologische Zukunftsfragen,“ sagt die 39-Jährige. Fragen der kirchlichen Bindung in der jüngeren und mittleren Generation in einem zunehmend undeutlicher werdenden gesellschaftlichen Umfeld will Julia Koll an der Akademie verstärkt nachgehen.

 

Pfeil nach rechts Klimawandel im südlichen Afrika

AfrikaWie effektiv sind internationale und speziell deutsche Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsprojekte im Hinblick auf Strategien der Anpassung an die Folgen des Klimawandels im südlichen Afrika. Anfang Oktober fand zu dieser Frage eine Tagung in Loccum statt. Einzelne Vorträge der Tagung wurden aufgezeichnet und können jetzt angesehen werden. mehr >

Pfeil nach rechts Programm der Tagung

 

Pfeil nach rechts Individuelle Förderung als Weg zur inklusiven Schule

InklusionDie Diskussion rund um Inklusion hat in den letzten Jahren gezeigt, dass wir noch ganz am Anfang stehen, die Bildungssysteme so weiterzuentwickeln, dass der Umgang mit Vielfalt selbstverständlich wird. Dies betrifft nicht nur den Umgang mit Kindern mit besonderem Förderbedarf.

Die Tagung vom 20. bis 22. Oktober 2014 zeigte Wege auf, wie individuelle Förderung durch die Orientierung an Ressourcen und Begabungen der Kinder gewinnen kann.
mehr >

Pfeil nach rechts Programm der Tagung

 

Pfeil nach rechts Endlagersuche:
Wohin mit dem hochradioaktiven Atommüll?

Endlagersuche

Mit dieser Frage befassten sich 67 Schüler und Schülerinnen vom 29. September bis zum 1. Oktober an der Ev. Akademie Loccum.

Worin besteht das Problem? Wer befasst sich mit der Lösung dieser Aufgabe? Welche Meinung haben die Jugendlichen selber zum Thema? Mit diesen Fragen befassten sich die Jugendlichen und diskutierten mit Wissenschaftlern, Politikern, Abfallverursachern, mit Vertretern von Bürgerinitiativen, Umweltverbänden und Kontrollbehörden.

Pfeil 					nach rechts Programm der Tagung
Pfeil 					nach rechts Eindrücke von der Tagung auf Pfeil nach rechts Youtube

 

Pfeil 					nach rechts Rüsten für die Zukunft?

US-Drohne

Rüstungs- und Sicherheitspolitik in Zeiten hochtechnologischer Kriegsführung führt zu einer Vielzahl ethischer und völkerrechtlicher Dilemata. Welche Auswege bieten sich noch? Über die Loccumer Tagung vom 4. bis 6. Juni berichteten
auf NDR Info Andreas Flocken am 14. Juni (pdf >)
und Thomas Klatt im Deutschlandfunk am 12. Juni (mehr >)




 

Pfeil nach rechts Prima Klima in Niedersachsen

Umrisskarte Niedersachsen

Die Klosterkammer Hannover und die Evangelische Akademie Loccum starten eine gemeinsame Veranstaltungsreihe "Prima Klima in Niedersachsen". „Prima Klima“ dreht sich einerseits um den Klimaschutz und zukunftsfähige Anpassungs- strategien an veränderte klimatische Bedingungen in Niedersachsen. Andererseits spielen christliche Werte und generationsübergreifende Bildung eine große Rolle. Passgenau für Kinder, Schüler, Berufsschüler, Studierende und Erwachsene werden Ökosysteme und Handlungsfelder angesprochen, an denen Ursachen und Folgen des Klimawandels, Möglichkeiten zum Klimaschutz und Ansprüche an Klimagerechtigkeit erlebt und diskutiert werden können. mehr >

 

Pfeil nach rechts Überfluß und Abfall -
tauschen, teilen, neu gestalten

Ganztagsschule

So lautete das Motto der Kinderakademie, die vom 14. bis 16. Februar 2014 in der Evangelischen Akademie Loccum stattfand. Dort standen Dinge im Mittelpunkt, die wir sonst gar nicht mehr beachten. Worum es genau ging und was die Kinder daraus gemacht haben, findet Ihr hier mehr >

 

 

 
Pfeil nach rechts Dialogprojekt
Bund und Kommunen in der Umsetzung von „Hartz IV“

Pfeil nach rechts Zwei Jahre Organisationsreform SGB II
Was wurde erreicht, was bleibt zu tun?
Tagung am 21. und 22. November 2012

Durch die Organisationsreform der Grundsicherung für Arbeitssuchende wurden die beiden Formen der Aufgabenwahrnehmung verfassungsrechtlich abgesichert und auf Dauer gestellt. Zugleich wurde ein umfassendes System für das Monitoring und die Steuerung der Jobcenter auf den Weg gebracht. Nach knapp zwei Jahren sollen die Erfahrungen mit den neuen Regelungen zusammengetragen und gefragt werden, wie die Zusammenarbeit der Akteure zur Betreuung der Leistungsberechtigten weiter verbessert werden kann. mehr >

sgb iiSeit 1. Oktober 2007 führt die Evangelische Akademie Loccum in Kooperation mit dem Zentrum für Sozialpolitik an der Universität Bremen das Dialogprojekt „Bund und Kommunen in der Umsetzung von ‘Hartz IV’: Die institutionelle Fortentwicklung des SGB II als politischer Lernprozess“ durch. Das Projekt wird von der VolkswagenStiftung im Rahmen der Förderinitiative „Zukunftsfragen der Gesellschaft – Analyse, Beratung und Kommunikation zwischen Wissenschaft und Praxis“ gefördert. Termine, Veranstaltungen und Materialien zum Projekt.

Eine Dokumentation der Tagung "Hartz IV": - Was hat's gebracht?
Die Wirkungsforschung nach § 55 und ihre Lehren für die
künftige Ausgestaltung des SGB II "
, die vom 14. bis 15. März 2013 in Loccum zusammen mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) stattfand, ist beim IAB abrufbar:
Pfeil nach rechts Dokumentation der Tagung

Loccum - Wo sonst!

Die Evangelische Akademie Loccum ist eine Einrichtung der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
E.-luth. Landeskirche Hannovers

zurück      •  © 2014 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         nach oben