Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Texte & Materialien > Jugend & Bildung > Hauptschule

Hauptschule

Pfeil nach rechts 28. bis 30. September 2007
Berufliche Perspektiven für Hauptschülerinnen und Hauptschüler verbessern
Chancen durch berufsorientierende Kooperation und neue Lernformen
In Kooperation mit dem Niedersächsischen Kulturministeirum

Pfeil nach rechts Programm der Tagung

Welche Methoden und Verfahren der Berufsorientierung werden an niedersächsischen Hauptschulen eingesetzt? Welche Rahmenbedingungen des schulischen Handelns sind dabei förderlich oder hinderlich? Welche Erfahrungen liegen vor und was kann man voneinander lernen? Gelingt die Kooperation mit Betrieben und Berufsbildung und welche Strukturen braucht verlässliche Partnerschaft?

Diesen Fragen wurde auf der Tagung nachgegangen, die ein Forum zur Auseinandersetzung mit diesen Ansätzen, zum fachlich-konzeptionellen Austausch und zur Vernetzung bot.

Präsentationen

Ursula Beicht, Michael Friedrich, Joachim Gerd Ulrich,
Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
Deutlich längere Dauer bis zum Ausbildungseinstieg
Schulabsolventen auf Lehrstellensuche pdf >

Joachim Gerd Ulrich, Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
Ausbildungsreife, Berufseignung und ihre Relevanz für die Übergangschancen in berufliche Ausbildung pdf >

Susanne Peters, Bernd Wilhelmi
Hauptschule am Hohenwedel, Stade pdf >

Herwig Dowerk, Bernhard Marsch
KGS und BBS Neustadt am Rübenberge pdf >

Holger Zientek, Joachim Wernicke
Hauptschule Kaiserpfalz und Schule an der Glaesecke, Bad Harzburg pdf >

Wolfgang Saltenbrock
Hauptschule Deegfeld, Nordhorn pdf >

 

 

 

Pfeil zurück      •  © 2007 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben