Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Texte & Materialien > Interkultureller Dialog / Interreligiöser Dialog

Interreligiöser Dialog / Interkultureller Dialog

Pfeil nach rechts Ökologisch handeln. Auch in Gottes Namen!
Religions- und kultursensibler Klima- und Umweltschutz
1.
bis 3. März 2013

Religiöse Werte und kultursensible Ansprache können entscheidende Impulse zum Umwelthandeln geben. Neben den christlichen Gemeinden haben sich inzwischen auch muslimische und jüdische Initiativen gegründet, die für Fragen des Klima- und Umweltschutzes sensibilisieren und Aktivitäten entfalten – besonders unter jungen Menschen. Kultursensibel ausgerichtete Projekte beziehen Migrantenorganisationen und religiöse Einrichtungen mit ein und erreichen Milieus, die bisher von der Umweltkommunikation abgeschnitten waren.

Pfeil nach rechts Tagungsprogarmm
Pfeil nach rechts Dokumente zur Tagung

Pfeil nach rechts Diversität auch im Alter!
Wie kann die Öffnung der Altenhilfe und Gesundheitsversorgung für ältere Migranten gelingen?
8. und 9. Oktober 2012

Eine steigende Zahl von Migrant/innen wird zukünftig alt und pflegebedürftig sein. Noch werden sie zum Großteil in der Familie versorgt. Auf Dauer wird sich das ändern.

Pfeil nach rechts Tagungsprogarmm
Pfeil nach rechts Dokumente zur Tagung

Pfeil nach rechts Sicher in Deutschland?
Bleiberechtsregelungen und Asylverfahren auf dem prüfstand
16. und 17. März 2012

Ein gesicherter Aufenthaltsstatus bleibt für viele Flüchtlinge in Deutschland ein schwer zu erreichendes Ziel. Im September 2011 haben UNHCR und die EU die europäischen Staaten aufgefordert, die Qualität der Asylverfahren zu verbessern.

Pfeil nach rechts Tagungsprogarmm
Pfeil nach rechts Dokumente zur Tagung

Pfeil nach rechts Coole Muslime?
15. und 17. Mai 2009

Das Potenzial junger, organisierter Muslime für den Aufbau einer pluralen Gesellschaft wird weitgehend unterschätzt. Inzwischen hat sich eine vielfältige Landschaft muslimischer Jugendkultur in Deutschland entwickelt.

Pfeil nach rechts Tagungsprogarmm
Pfeil nach rechts Dokumente zur Tagung

Pfeil nach rechts Coole Muslime?
15. und 17. Mai 2009

Das Potenzial junger, organisierter Muslime für den Aufbau einer pluralen Gesellschaft wird weitgehend unterschätzt. Inzwischen hat sich eine vielfältige Landschaft muslimischer Jugendkultur in Deutschland entwickelt.

Pfeil nach rechts Tagungsprogarmm
Pfeil nach rechts Dokumente zur Tagung

Pfeil nach rechts Wie "grün" ist der Islam?
5. und 7. Novemiber 2010

Khalifa: Der Mensch ist Gottes Statthalter und Hüter der Schöpfung. In den islamischen Quellen gibt es zahlreiche Prinzipien und Praktiken, die einen ethischen Umgang mit der Schöpfung verlangen und zu konkretem Umwelthandeln (u.a. Naturschutz, Wasserschutz) auffordern. Sie können eine starke Motivation für den Natur- und Klimaschutz darstellen. Über ihren Glauben werden Menschen erreicht, die bisher am Nachhaltigkeitsdiskurs kaum beteiligt waren.

Pfeil nach rechts Tagungsprogarmm
Pfeil nach rechts Dokumente zur Tagung

Bild: Dreieck nach rechts 9. bis 11. Juni 2006
Islam in den Medien
Für eine Kultur des Dialogs jenseits des Karikaturenstreits

Bild: Dreieck nach rechts Programm der Tagung

Das Islambild der Öffentlichkeit wird durch die Medien entscheidend geprägt. Viele Journalistinnen und Journalisten sind verantwortungsbewusst, sie berichten kritisch und differenziert. Jedoch sind auch Tendenzen zur Stereotypenbildung feststellbar. Veränderungen im Mediensystem betreffen auch islambezogene Themen.
In der Tagung wurden neben der Analyse der Berichterstattung auch Möglichkeiten der Durchbrechung von Mechanismen und Stereotypenbildung ausgelotet.

Oliver Rabieh
NDR Info, 11. Juni 2006
OTON (3:26 min) mp3-Audio-Datei >

 

 

 

 

 

 

Pfeil zurück      •  © 2013 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben