Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Texte & Materialien > Naturwissenschaft & Umwelt > Solarwirtschaft

Globale Solarwirtschaft

Pfeil nach rechts 26. bis 28. Mai 2003
Globale Solarwirtschaft
Eine Chance für Afrika?

Pfeil nach rechts Programm der Tagung

Für die kommenden zwanzig Jahre sagt die Internationale Energieagentur IEA ein Wachstum des weltweiten Energiebedarfs um 57 Prozent voraus, das im Wesentlichen durch die Verbrennung fossiler Energieträger gedeckt werden wird.

Dagegen könnte alllein die nutzbare Sonneneinstrahlung auf rund zehn Prozent der Wüsten Nordafrikas den größten Teil des Energiebedarfs der Welt decken.

Die Tagung beschäftigte sich mit den wirtschaftlichen, umwelt- und sozialpolitischen Chancen, die sich durch eine strategische Ausrichtung der Energiepolitik auf die Nutzung erneuerbarer Energieträger für Afrika ergeben.

Vorträge

Stephen Karekezi
Direktor, African Energy Policy Network (Afrepren/FWD), Nairobi, Kenia
The Place of Sunlight in African Culture - Traditional Wisdom in the Light of Present Knowledge and Future Requirements  pdf >

Souleyman Sow
Firma Microsow, Ouagadougou, Burkina Faso
Nutzung der Solarenergie in Burkina Faso - Technologische Möglichkeiten, Politische Maßnahmen, Zukunftsperspektiven  pdf >

Hans Josef Fell
MdB, Berlin; Sprecher für Forschung u. Technologie, Bündnis 90/Die Grünen; Vorsitzender der deutschen Sektion von EUROSOLAR
Afrika leidet in besonderem Maße an den negativen Auswirkungen des weltweiten Energieverbrauchs mit atomarer und vor allem fossiler Energienutzung  pdf >

Dr. Dirk Aßmann
Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
Demands and Success Factors for a Sustainable Energy System  pdf >

Dr. Gerhard Knies
Vorsitzender, Hamburger Klimaschutz-Fonds e.V.
Solar-Energy Co-operation Europe - Africa: African Development thru European Climate Stabilisation Efforts  pdf >

Paul Krämer
Afrika e.V. Soest
Rohkost oder doch Solarkocher im Sahel  pdf >

Paul Krämer
Afrika e.V. Soest
Which Sort of Energy for Cooking?  pdf >

Uwe Fritsche
Integrierte Ansätze zur Einführung solarer Energieversorgungssysteme in Afrika - Welcher Mix aus erneuerbaren Quellen ist für welche Gebiete jeweils angemessen?  pdf >

Anlässlich der Tagung wurden vor dem Hörsaal der Akademie
verschiedene Solarkocher vorgeführt.

 Foto: Solarkocher vor dem Hoersaal

Foto: Solarkocher vor dem Hoersaal   Foto: Solarkocher vor dem Hoersaal

Foto: Solarkocher vor dem Hoersaal   Foto: Solarkocher vor dem Hoersaal

Falls nicht vorhanden, den Acrobat Reader (pdf-Dateien) oder den Real Player (Audio-Dateien) kostenlos herunterladen.

 

Pfeil zurück      •  © 2007 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben