Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Programm > Tagungsarchiv > Loccumer Kinderakademie

75/03: Kinder brauchen Bücher!

Loccumer Kinderakademie vom 5. bis 7. Dezember 2003
Gefördert durch die Klosterkammer

| Zum Thema | Programm |

Pfeil nach rechts Zum Thema Pfeil nach oben

Nicht mehr als 26 Buchstaben, um in ferne Welten einzutauchen, wilde Abenteuer zu bestehen, Horizonte zu erweitern und neue Galaxien zu erfinden.

Was Worte vermögen, erleben wir, wenn wir Bücher lesen, uns Geschichten erzählen, Buchwelten gestalten, selber schreiben, - oder auch: einer echten Autorin zuhören.

Kirsten Boie - Pfeil nach rechts Zu Gast in Loccum -, die Erfinderin von Juli, Lena, King Kong, Paule, den Kindern aus dem Möwenweg und vielen anderen Geschichten kommt zu uns in die Kinderakademie! Sie wird uns aus ihren Büchern vorlesen und freutsich darauf, sich mit uns zu unterhalten.

Im Jahr der Bibel soll außerdem das Buch der Bücher besondere Beachtung finden. Dazu werden wir uns mit vielen verschiedenen Kinderbibeln, einer biblischen Geschichte im Bilderbuchkino und dem Bibel-Geschichtenbalken beschäftigen.

Wie es angefangen hat mit dem Schreiben, wann es die ersten Bücher gab und wo wir heute noch alte Schriften finden können - auch das werden wir erfahren.

Petra Steinberg-Peter, Evangelische Akademie Loccum, Tagungsleiterin

Pfeil nach rechts Das Programm Pfeil nach oben

Freitag, 5. Dezember 2003

Vor-Worte ...
... zum guten Anfang

"Alles ganz wunderbar weihnachtlich"
Eine Lesung mit Kirsten Boie

Auf der Suche nach einem Wort-Schatz
Die Entstehung des Buches mit Heinrike Buerke, Celle

Eine Geschichte zur guten Nacht
vorgelesen von Kirsten Boie

Warum Kinder Bücher brauchen
Ein Gespräch für Erwachsene mit Kirsten Boie

Samstag, 6. Dezember 2003

Am Nikolausmorgen ...
oder: Vom Innenleben eines Schuhs am Morgen des 6. Dezember

Wenn Wörter auf Reisen gehen

• Märchen erzählen uns etwas - wir erzählen Märchen
Erzählwerkstatt mit Barbara Dickmann, Burgwedel

• Geschichten erfinden und in Abenteuer geraten
Puppenspiel mit Olaf Möller, Hildesheim

• Dein Buch - mein Buch
Schreibwerkstatt mit Alfred Schröcker, Wunstorf

• Spielen, was nicht im Buche steht
Rollenspiel mit Wolfram Mävers, Berlin

• Vom Licht der Welt
Die Weihnachtsgeschichte in Bildern
mit Lilia Gawrilenko, Stolzenau, eingeführt von Eberhard Sievers, Loccum

• Mein Kochbuch wächst mit mir
Backwerkstatt mit Sabine Wirbelauer-Dally, Loccum

• Am Anfang das Buch - am Ende Musik
Entwicklung eines kleinen Musicals mit Andreas Overdick, Göttingen

Auszeit - oder: Zwischenspiel für Kinder:
Dem Fuchs auf der Spur verfolgt von Petra Steinberg-Peter

Für Erwachsene: Den Zisterziensern auf der Spur
begleitet von Eberhard Sievers

Wenn Wörter auf Reisen sind

Das Buch der Bücher für Kinder:
Eine biblische Botschaft im Bilderbuchkino
mit Petra Steinberg-Peter

Für Erwachsene: Bibeln für Kinder
Vortrag und Gespräch mit Reinmar Tschirch, Hannover

Ein Märchen zur guten Nacht
erzählt von Barbara Dickmann

Sonntag, 7. Dezember 2003

Advent, Advent ...
Eine bewegte Geschichte

Vielleicht und gleich zeigen wir euch was
Der Augenblick davor

Ein Buch voller Geschichten
gespielt, gemalt, erzählt, gebacken, geschrieben und gesungen

Nach-Worte ...
... zum guten Ende

Die Mitwirkenden:
Kirsten Boie, Kinderbuchautorin, Hamburg
Heinrike Buerke, Bibliothekarin, Celle
Barbara Dickmann, Märchenerzählerin, Burgwedel
Lilia Gawrilenko, Kunstpädagogin und Leiterin der Kunstschule, Stolzenau
Prof. Wolfram Mävers, Fachhochschullehrer i.R. und Rollenspielausbilder, Berlin
Inka Meyer, Schülerin, Assistenz, Loccum
Olaf Möller, Spiel- und Theaterpädagoge, Hildesheim
Andreas Overdick, Kirchenkreisjugendwart, Göttingen
Dr. Alfred Schröcker, Lehrer, Wunstorf
Eberhard Sievers, Prädikant und Dozent i.R., Loccum
Prof. Dr. Reinmar Tschirch, Pastor i.R., Hannover
Sabine Wirbelauer-Dally, Pädagogin, Loccum

Pfeil zurück      •  © 2007 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben