Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Loccumer Protokolle > Staat & Gesellschaft

Corinna Hauswedell (Hg.):
24/08: Frieden und Gerechtigkeit?
Dilemmata heutiger Friedensethik und -politik
Zur Diskussion der Denkschrift der EKD

Loccumer Protokoll 24/08, Rehburg-Loccum 2009
ISBN 978-3-8172-2408-1, 232 Seiten, 12,00 €

Pfeil nach rechts Programm der Tagung
Pfeil nach rechts Bestellung des Protokolls im Online-Shop

Inhalt

Martin Schindehütte
Den „Konziliaren Prozess“ weiterdenken?
Zielbestimmung und öffentliche Wahrnehmung der Denkschrift

Arnd Henze
Kommentar zum Referat von Bischof Martin Schindehütte

Wilfried Härle
Friede und Gerechtigkeit.
Das Hirtenwort der Bischofskonferenz und die neue Friedensdenkschrift der EKD

Wilfried Härle / Heinz-Gerhard Justenhoven
„Gerechter Frieden“. Ein theologisches Gespräch über das Bischofswort „Gerechter Frieden“ und die Denkschrift der EKD

Hans-Joachim Heintze
Dreizehn Thesen zur Diskussion

Dominik Steiger
Gerechter Frieden, gerechter Krieg? Menschenrechte als Bedingung und Grenze

Eva Senghaas-Knobloch
Drei Anmerkungen zur Position der Friedensdenkschrift des Rates der EKD

Christoph Schwegmann
Weißbuch und Friedensdenkschrift

Horst Scheffler
Aus Gottes Frieden leben – für gerechten Frieden sorgen
Zur Friedensdenkschrift des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland

Horst Scheffler
Militärische Intervention und Schutzverpflichtung – Sicherheitskonzepte auf dem Prüfstand. Protokoll zu Workshop II

Herbert Wulf
Staatliches Gewaltmonopol und privatisierte Gewalt – Dilemmata der Legitimität

Dieter Senghaas
Abschreckung – und kein Ende?

Ulrich Frey
Eine friedens- und sicherheitspolitische Gesamtstrategie für Deutschland?
Die Friedensdenkschrift der EKD, der Aktionsplan „Zivile Krisenprävention“ und das Weißbuch der Bundesregierung

Ulrich Frey
Staatliches Gewaltmonopol und privatisierte Gewalt – Dilemmata der Legitimität.
Protokoll des Workshop III

Leif H. Seibert
Kulturelle Differenz und Versöhnung – Die Herausforderung der Toleranz Einführungsvortrag

Burkhard Luber
Kulturelle Differenz und Versöhnung – Die Herausforderung der Toleranz.
Input für die Diskussion

Podiumsdiskussion
Die politische Relevanz der Denkschrift. Einleitende Statements von
Hans-Christian Biallas, Ulla Mikota, Paul Schäfer, Nikolaus Schneider und Dieter Senghaas

Nikolaus Schneider
Statement

Pfeil nach rechts Bestellung des Protokolls im Online-Shop

Pfeil zurück      •  © 2009 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben