Fotocollage
Kontakt | Impressum | Sitemap | Suchen | Home | 

Loccumer Protokolle > Religion & Kirche

Monika C. M. Müller, Stephan Schaede, Gerald Hartung (Hg.):
12/14: Was ist ein gutes Leben?
Mehr als eine flüchtige Frage nach dem schnellen Glück

Loccumer Protokoll 12/14, Rehburg-Loccum 2014
ISBN 978-3-8172-1412-9, 206 Seiten, 12,00 €

Pfeil nach rechts Programm der Tagung
Pfeil nach rechts Bestellung des Protokolls im Online-Shop

Inhalt

Dagmar Fenner
Wieso ist die Frage nach dem guten Leben so aktuell und welche Konzepte lassen sich unterscheiden?

Jelena Henkel
Immer mehr, immer schneller, immer besser?
Möglichkeiten der Selbst- und Lebensgestaltung im 20. und 21. Jahrhundert

Daniel Hell
Wenn Schatten das Leben verdunkeln
Zur Sinnfrage bei Trauer und Depression

Christoph Horn
Philosophische Glückstheorien
Systematische und historische Überlegungen

Wolfgang Schoberth
„Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist“ – „damit ihr prüfen könnt ...“

Siegfried F. Franke
Wirtschaft ist nicht alles – aber ohne Wirtschaft ist alles nichts

Hans Diefenbacher
Wachstum, grünes Wachstum, Postwachstum – und das gute Leben?

Peter M. Kunz
Entschleunigen & Downshiften – mehr von was, weshalb und wozu?

Gerhard Medicus
Der Apfel vom Baum der Erkenntnis und die Vertreibung aus dem Paradies
Über die Evolution von Moral

Pfeil nach rechts Bestellung des Protokolls im Online-Shop

Pfeil zurück      •  © 2014 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben