Fotocollage
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Suchen | Home | 

Rückblick auf:

Meine Familie - und ICH!
Literatur-Kinderakademie mit der Autorin Nikola Huppertz

Tagung der Evangelischen Akademie Loccum
Nr. 77/17 vom 01. bis 03. Dezember 2017

Um das Thema „Familie“ drehte sich alles in der Literatur-Kinderakademie zum 1. Advent, vom 1. bis 3. Dezember 2017. Ein naheliegendes Thema, da es insbesondere in der Vorweihnachtszeit mit der Sehnsucht nach ‚Ganzheit‘ und Harmonie in der Familie verbunden ist – ein heikles Thema, da es auch für viele Kinder schon mit der Erfahrung von Brüchen  einhergeht, durch Trennung oder Tod eines Familienmitgliedes. Viele Familien kamen, Mütter mit Kindern, Eltern mit Kindern, Großeltern mit Enkeln, 70 Personen insgesamt. Die Kinder- und Jugendbuchautorin Nikola Huppertz, die auf der Tagung zu Gast war, las aus zwei Romanen und kam mit den Kindern darüber ins Gespräch. In dem Roman „Biete Bruder! Suche Hund!“ werden Geschwisterkonflikte  spannend und witzig dargestellt, in ihrem neuesten Buch „Woher ich meine Sommersprossen habe“ geht es um schwierige Lebenswege und Verlust. Dass alle Zuhörerinnen und Zuhörer, von 7 bis 77 Jahren, ihr zwei Stunden lang aufmerksam zuhörten, zeigte, dass es Nikola Huppertz gelingt, den richtigen Ton zu treffen und die Balance zwischen Tiefe und Leichtigkeit zu halten. Und immer steht am Ende die Zuversicht, dass das Leben, so verschlungen es auch sein mag, gelingen kann!

©EAL/Nils Bäßler
Die Kinder- und Jugendbuchautorin  Nikola Huppertz las in der Evangelischen Akademie Loccum aus ihrem Buch „Biete Bruder! Suche Hund!“ vor.

Pfeil nach rechts Zum Programm der Tagung >
Pfeil nach rechts Zurück zu Gesammelte Rückblicke >

 

Pfeil zurück      •  © 2018 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben