Fotocollage
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Suchen | Home | 

Corvinus-Stiftung > Zum Geleit

Corvinus-Stiftung

Eine Stiftung zur Förderung der Evangelischen Akademie Loccum

Zum Geleit

Foto: Rolf Wernstedt »Politik ist auf Reflexionsräume angewiesen,
auf Orientierung im Diskurs.«

Prof. Rolf Wernstedt
Vorsitzender des Kuratoriums der Corvinus-Stiftung, Präsident des Niedersächsischen Landtages a.D. und Vorsitzender des Konvents der Evangelischen Akademie Loccum von 2000 bis 2003.

Als Vorsitzender des Konventes der Evangelischen Akademie Loccum war es mir wichtig, dass deren Arbeit offen und sensibel bleibt für die sich wandelnden Interessenlagen in unserer Gesellschaft. Zugleich muss sie darauf beharren, dass intellektuell und politisch wirklich wichtige Fragen einen langen Atem und gründliches Denken brauchen. Politik ist auf Reflexionsräume angewiesen, auf Orientierung im Diskurs. Dafür ist Loccum ein hervorragender Ort. Politik, die mehr im Blick hat, als die jeweilige Effizienz, braucht diesen Ort mit seinem sensibel auf Orientierungsfragen ausgerichtetem Programm. Eine Förderstiftung für die Evangelische Akademie ist nicht nur eine gute Geldanlage, sondern auch ein Beitrag zur Beförderung von Problemlösungen in unserer Gesellschaft. Der Konvent der Akademie freut sich, wenn Sie sich mit ihm dafür engagieren.

Foto: Ulrike Vogel »Die Akademie ist eine dauerhafte Investition
in unsere politische Kultur.«

Prof. Dr. Ulrike Vogel, em. Professorin am Institut für Sozialwissenschaften der TU Braunschweig und Vorsitzende des Konvents der Evangelischen Akademie Loccum

Wer an Loccumer Tagungen teilgenommen hat, weiß, wovon ich rede: bestmögliche Expertise, faire Moderation, nachhaltige Begegnungen und der Geist des Ortes. Zur "verantwortlichen Gestaltung der gesellschaftlichen Entwicklung" soll die Evangelische Akademie beitragen. So heißt es in ihrer Satzung. Diesen Auftrag erfüllt die Akademie nun seit über 50 Jahren. Sie ist eine dauerhafte Investition in unsere politische Kultur.
Ihr guter Ruf reicht weit über Deutschland hinaus und bewährt sich durch ihre Tagungen und Projekte immer wieder neu. Dies weist in die Zukunft. Als Vorsitzende des Konvents begrüße und unterstütze ich das Vorhaben, der Akademie mit der Gründung einer Förderstiftung zusätzliche Möglichkeiten zum Ausbau ihrer Aktivitäten zu eröffnen. Ich hoffe, dass sich viele, die die Arbeit der Akademie schätzen, nach Kräften an der Realisierung dieses Vorhabens beteiligen.

 

Pfeil zurück      •  © 2010 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben