With the following button you will be redirected to Google Translate:

to Google Translate
Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter
oder Tagungsinformationen per Post

Das Programm der Evangelischen Akademie Loccum erscheint halbjährlich mit jeweils bis zu 40 Veranstaltungen in sieben Themengebieten. In der Suchfunktion können alle aktuellen Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach den Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung befinden sich alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Das Editorial zum aktuellen Halbjahresprogramm und das Programm als PDF gibt es hier. Vergangene Tagungen gibt es hier. Das aktuelle Programm des Loccumer Arbeitskreises Meditation (LAM), der seit mehr als vierzig Jahren mit der Akademie verbunden ist und Kurse für Meditation, Achtsamkeit und Stille anbietet, finden Sie auf dessen Homepage hier.

28.08.2024 - 30.08.2024
Bildung | Wissenschaft
Judentum gut unterrichten
Das Thema Judentum im Religionsunterricht (ev./kath.) und im Fach Werte und Normen
Judentum unterrichten: Das soll sachlich korrekt, differenziert und authentisch geschehen. Halten tradierte und neue Unterrichtsmaterialien und -praxen dieser Herausforderung stand? Wann können sie falsche oder unzutreffende Vorstellungen bei den Schülerinnen und Schülern befördern? Auf der Tagung werden Kriterien für die Bewertung von Materialien vorgestellt, praktische gute Ansätze gemeinsam ent ... weiterlesen »
30.09.2024 - 02.10.2024
Junge Akademie
Mobilität klimafreundlich
Tagung für BBS-Schülerinnen und Schüler
Menschen und Waren sind in ständiger Bewegung. Personen sind aus privaten und beruflichen Gründen mobil. Waren werden zur Fabrik und von der Produktionsstätte zum Kunden gebracht. Wie kann Mobilität effizient gestaltet werden und gleichzeitig Gesichtspunkte von Umwelt- und Klimaschutz berücksichtigen? Wie verändern sich dadurch die Städte, welche Chancen erhält das Land? Was können Spediteure tun? ... weiterlesen »
30.09.2024 - 02.10.2024
Bildung | Wissenschaft
Mehr sehen! Perspektivwechsel im deutsch-polnischen Austausch
Tagung für Lehrkräfte und kommunale sowie zivilgesellschaftliche Akteure
Viele Schulen und Kommunen haben Partnerschaften mit Polen. Perspektivwechsel gehören zu den grundlegenden, meist bereichernden Erfahrungen im Austausch. Wie können die verschiedenen Perspektiven bewusst gemacht und gewürdigt werden? Welche Rolle spielen historische Narrative, welche aktuelle politische Entwicklungen wie der Krieg in der Ukraine, die Energieversorgung u.a.? Wie sieht gute Praxis e ... weiterlesen »
28.10.2024 - 30.10.2024
Junge Akademie
Wir können anders wirtschaften! Vermeiden, Reparieren, Wiederverwenden
Schülertage für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I
Die Menschheit verbraucht von allem zu viel: Energie, Materialien, Elemente wie Luft und Wasser. Statt einer „Wegwerfwirtschaft“ benötigen wir eine stärker am Kreislauf orientierte Wirtschaft. Dabei wird der Verbrauch vermindert, Produkte werden ganz oder teilweise wiederverwendet. Wie kann man das Problem gut verstehen? Welche praktischen Lösungen gibt es jetzt schon? Worum wird es Konflikte gebe ... weiterlesen »
11.11.2024 - 13.11.2024
Junge Akademie
Suizidprävention und assistierter Suizid. Herausforderungen für die Pflege
Tagung für Pflegeschülerinnen und Schüler (BBS)
Pflegekräfte als tägliche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner Pflegebedürftiger werden auf Überlegungen zum Suizid angesprochen oder erleben Suizide in der Pflegeeinrichtung. Der assistierte Suizid ist aber seit vielen Jahren umstritten. Die Teilnehmenden entwickeln durch Information und praxisbezogene Reflektion ein begründetes persönliches Urteil, reflektieren Möglichkeiten der Suizidpräven ... weiterlesen »
11.12.2024 - 13.12.2024
Junge Akademie
Der Nahe Osten
Schülertage für BBS-Schülerinnen und Schüler
Der Nahe Osten ist in Deutschland gleichzeitig nah und fern. In den Medien ist er durch Konflikte präsent, aber nur wenige Menschen kennen ihn aus eigener Anschauung. Viele Personen sind allerdings von dort nach Deutschland gekommen. Wir beschäftigen uns mit der Region als Ganzer und mit dem Israel-Palästina-Konflikt. Abschließend fragen wir nach der Bedeutung des Konflikts für die Situation in De ... weiterlesen »