Please choose your desired language:

Bilder vom Pilgern

Protokoll zur Pilger-Tagung Ende 2018 erschienen

Bücher, Filme und Blogs haben die Pilgerbewegung in den letzten Jahren nachhaltig geprägt. Neben populärkulturellen Einflüssen trägt auch das touristische Marketing dazu bei, das Pilgern mit bestimmten Idealvorstellungen und Sehnsuchtsbildern anzureichern. Zugleich hat sich die Pilgerarbeit in der kirchlichen Praxis als fester Arbeitszweig etabliert. Wie sich diese Arbeit zu den frei flottierenden Bildern vom Pilgern verhält – diese Frage steht im Zentrum der fünften Loccumer Pilgertagung.

Das Loccumer Protokoll publiziert die Vorträge der Referierenden auf der Tagung „Bilder vom Pilgern – Zwischen Kirche, Kultur und Kommerz“. Bitte bestellen Sie das Buch hier.