Please choose your desired language:

Tagungsrückblicke

Die Tagungsrückblicke informieren über alle vergangenen Veranstaltungen seit 2018. In der Suchfunktion können die Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf den Seiten vieler Veranstaltungen ermöglichen Fotos, Videos, Berichte und weitere Dokumente Einblicke in den Tagungsverlauf.

21.01.2021
Politik | Recht
Europas Rolle in der kommenden Weltordnung
Europas Zukunft und Deutschlands Beitrag: I. Folge der virtuellen Gesprächsreihe
Ob Klimakrise, tiefgreifende technologische Umbrüche, zunehmende destruktive Dynamiken im Welthandel oder Chinas Machtzuwächse – die Zeichen des rasanten Wandels der Weltordnung zeigen sich nicht erst seit der Corona-Pandemie an vielen Stellen. Reformbedarf scheint unumgänglich, will die EU auch zukünftig international eine Rolle spielen, die ihrem ökonomischen Gewicht entspricht. An prominenten V ... weiterlesen »
19.01.2021
Politik | Recht
Angesichts der sich wandelnden Weltordnung wachsen die außenpolitischen Herausforderungen, den sich Deutschland in Zukunft stellen muss. Wenn nicht schon im kommenden Bundestagswahlkampf, so doch spätestens bei der Bildung der neuen Regierung ab September 2021 sollten zumindest einige der offenen Fragen beantwortet werden. • Welche zukünftigen Projekte stehen außenpolitisch an? Welche sind besonde ... weiterlesen »
18.01.2021 - 20.01.2021
Kirche | Religion
Islamische Theologie an deutschen Universitäten
Religiöse Vielfalt und Teilhabe in der Einwanderungsgesellschaft
Seit 2011 wurden an mittlerweile elf Universitäten islamisch-theologische oder -religionspädagogische Zentren aufgebaut. Zehn Jahre nach den Empfehlungen des Wissenschaftsrats sollen zentrale Themen aus diesem Problemfeld aufgegriffen, und Herausforderungen, Erfolge und Perspektiven für islamische Theologie an deutschen Hochschulen ausgelotet werden. Was wurde bereits erreicht? Welche Berufsperspe ... weiterlesen »
15.01.2021
Politik | Recht
Ein gut sortierter außenpolitischer Werkzeugkasten
Das schwierige Verhältnis zwischen zivilen und militärischen Instrumenten in der Außenpolitik
Vor allem aufgrund der vermehrten Berichterstattung über die erheblichen Ausstattungsmängel der Bundeswehr lässt sich in den letzten Jahren eine zunehmende gesellschaftliche Akzeptanz für die laufende Erhöhung des Wehretats verzeichnen. Umfragen zeigen jedoch, dass die Bürger*innen in puncto internationalem Engagement zivile Instrumente klar priorisieren. Allerdings schrumpfte der Spielraum für zi ... weiterlesen »
11.01.2021
Politik | Recht
Wie halten wir es mit China
Vom schwierigen Umgang mit einem wirtschaftlichen Partner, technologischen Wettbewerber und systemischen Gegenspieler
Lange Zeit war Berlins Blick auf China überwiegend wohlwollend. Wirtschaftlicher Austausch wurde großgeschrieben und für die längerfristigen Beziehungen setzte man auf die Wandel-durch-Handel-Strategie. Spätestens aber seit dem Streit um 5G/Huawei scheinen die Meinungen zu China auseinanderzudriften. Zudem hat die Covid-19 Pandemie die Neubewertung Chinas in Berlin weiter beschleunigt. • In welche ... weiterlesen »
29.12.2020 - 01.01.2021
Kirche | Religion
Anders mal anders!
Loccumer Silvestertagung: Eine inklusive Tagung für behinderte und nicht behinderte Menschen
Die Tagung musste leider abgesagt werden. Akademiedirektor Stephan Schaede und Studienleiterin Annette Behnken bedauern dies in einem Video-Silvestergruß. Was ist eigentlich anders? Was ist das Andere am  „anders“? Und: Warum?In der postmodernen Gesellschaft verändern sich Kriterien für und Vorstellungen von Anderssein stetig. Krisenzeiten wie die aktuell durch Corona hervorgerufene bergen die Cha ... weiterlesen »
15.12.2020 - 17.12.2020
Junge Akademie
Gute Kommunikation in einer Gesellschaft der Vielfalt
Tagung für Schülerinnen und Schüler (BBS-BES)
Menschen möchten mitreden und mitbestimmen. Dazu müssen sie mit anderen in Kontakt treten und ihre Anliegen zur Sprache bringen. Sie müssen außerdem in der Lage sein, die Anliegen der anderen zu verstehen, um zu gemeinsamen Lösungen zu kommen. Wie „geht“ gute Kommunikation in einer Gesellschaft der Vielfalt, von Frauen und Männern, unterschiedlichen Kulturen und Religionen, in Schule, Arbeitsplatz ... weiterlesen »
15.12.2020
Politik | Recht
Reconnect avec Old Friends
Wie sollten sich die Beziehungen zu Paris und Washington in der Zukunft entwickeln?
Unter Donald Trumps Präsidentschaft haben sich die transatlantischen Beziehungen sehr offensichtlich abgekühlt. Die Verbindungen zwischen Berlin und Washington waren aber schon vor seiner Präsidentschaft nicht immer einfach und die Reorientierung der USA in Richtung Asien hatte schon unter Barack Obama Spuren hinterlassen. Aber auch der sog. deutsch-französische Motor lief in den letzten Jahren au ... weiterlesen »
11.12.2020 - 15.12.2020
Junge Akademie
Supermacht China?
Eine Tagung für Schülerinnen und Schüler der SEK II
Das Verhältnis des Westens zu China ist ambivalent. Das Land wird oft kritisiert, obwohl die wirtschaftliche Abhängigkeit von ihm enorm ist. China hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zur zweitstärksten Volkswirtschaft der Erde entwickelt. Aus der wirtschaftlichen Macht leiten sich politische Ansprüche ab, die international zunehmend zu Konflikten führen. Chinas Aufstieg zur Weltmacht und seine ... weiterlesen »
11.12.2020 - 13.12.2020
Kirche | Religion
Kirche und Europa
Drei Online-Gespräche zur europapolitischen Verantwortung der Kirche(n)
„Wir schicken ein Schiff!“ – Klimapolitik – Aktuelle finanzpolitische Fragen in der Corona-Krise: An vielen Stellen berührt die Kirche in der Wahrnehmung ihrer öffentlichen Verantwortung europapolitische Fragen. Dieses Handeln bedarf einer grundlegenden Klärung der Position der EKD zu Europa insgesamt und zum Verhältnis zu den europäischen Nachbarstaaten. Erste Schritte zu seiner solchen Klärung s ... weiterlesen »