Please choose your desired language:

Tagungsrückblicke

Die Tagungsrückblicke informieren über alle vergangenen Veranstaltungen seit 2018. In der Suchfunktion können die Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf den Seiten vieler Veranstaltungen ermöglichen Fotos, Videos, Berichte und weitere Dokumente Einblicke in den Tagungsverlauf.

23.02.2024 - 25.02.2024
Kultur | Medien
Zwischen Pop-up und Shutdown – Kultur in den Innenstädten
69. Loccumer Kulturpolitisches Kolloquium in Kooperation mit der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. und dem Deutschen Städtetag
Lebendige Innenstädte sind für eine funktionierende Gesellschaft wichtig. Dabei geht es den deutschen Innenstädten aber unterschiedlich gut: Während die einen mit Raumknappheit und -konkurrenz umgehen müssen, kämpfen andere mit Leerständen und verwahrlosten Räumen. Was kann Kultur zu einer lebendigen Gestaltung von Innenstädten beitragen und welche kulturpolitischen Aufgaben stellen sich im Rahmen ... weiterlesen »
22.02.2024 - 23.02.2024
Politik | Recht
Von Gerichten und Kommunen wird auf Antisemitismus im öffentlichen Raum, bei Demonstrationen und auf Wahlplakaten, unterschiedlich reagiert. Warum lässt sich Antisemitismus so schwer erkennen und juristisch einordnen? Ein konsequentes und klares Vorgehen im Spannungsfeld der Rechtsnormen Meinungsfreiheit und Volksverhetzung ist schwierig. Die Tagung bringt Justiz, Ordnungsbehörden, Meldestellen un ... weiterlesen »
19.02.2024 - 21.02.2024
Bildung | Wissenschaft
Wenn Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) innovativ und wirksam implementiert wird, verändert sie Schule. Sie fördert ein neues Verständnis von Lernen, von teambasierter Kollaboration und Selbstwirksamkeitserfahrungen. Ausgehend von guter Praxis und einem kritischen Blick auf den erreichten Stand von BNE werden Ideen diskutiert, wie Schulen sich erfolgreich weiterentwickeln können. ... weiterlesen »
12.02.2024 - 14.02.2024
Wirtschaft | Soziales
Wohin mit den Menschen, die niemand haben will?
„Systemsprenger“, Netzprüfer und das Versorgungssystem – Loccumer Psychiatrie-Tagung
„Systemsprenger“? – Es ist Zeit für einen Perspektivenwechsel. Ist es Menschen mit komplexen Hilfebedarfen anzulasten, wenn sie die Systeme an ihre Grenzen bringen, oder scheitern Versorger und Systeme? Wie viel Extremindividualismus hält die Gesellschaft aus? Mit welchen Herausforderungen ist das Versorgungssystem konfrontiert, wo und wie entstehen Engpässe und welche systemischen Veränderungen b ... weiterlesen »
01.02.2024 - 03.02.2024
Politik | Recht
Iran
On a Search for a New European Policy towards Tehran Exploring the Societal Approach
During the last year it was often discussed that European policy towards Iran is in need of reorientation. The revolutionary uprising against the radical Islamic regime, spearheaded by young women and girls, has profoundly changed the situation, and has increased the need to rethink Europe’s approach towards Tehran. The war between Hamas and Israel and particularly its consequences for the region ... weiterlesen »
26.01.2024 - 27.01.2024
Natur | Umwelt
Wie ist der Zustand der ehemaligen Sonderabfalldeponie Münchehagen, welche Umweltauswirkungen gehen von der Altlast heute noch aus? Hat sich die Kombination von Sicherungsmaßnahmen bewährt? Welche Erkenntnisse ergeben sich aus 25 Jahren Monitoring und intensiver Überwachung der gesicherten Altlast? Wie ist die Situation insgesamt, auch unter Gesichtspunkten von Nachhaltigkeit und Generationengerec ... weiterlesen »
17.01.2024 - 18.01.2024
Wirtschaft | Soziales
Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
Koordination und Kooperation von Arbeit in Betrieben und Sorgenetzwerken
Angesichts des demographischen Wandels und des Fach- und Arbeitskräftemangels steht die   häusliche Versorgung pflegebedürftiger Personen vor großen Herausforderungen. Sie werden sich nur bewältigen lassen, wenn es gelingt, Sorgenetzwerke zu stärken, die Erwerbsarbeit und private Care-Arbeit, professionelle ambulante Dienste und ehrenamtliches Engagement miteinander zu verbinden. So wird die Verei ... weiterlesen »
16.01.2024 - 17.01.2024
Kultur | Medien
Vorhang zu?
Wie entwickelt sich die niedersächsische Theaterlandschaft angesichts neuer Publika und prekärer Finanzen?
Corona ist überwunden, aber es ist nicht überall alles wieder gut. Das Publikum hat sich verändert – wie ist darauf zu reagieren? Viele Häuser haben mit Kostensteigerungen zu kämpfen – wie viel Theater können sich Kommunen und Land leisten? ... weiterlesen »
28.12.2023 - 01.01.2024
Kirche | Religion
Rainer Maria Rilke bringt in seinem Gedicht „Du musst das Leben nicht verstehen“ eine Haltung zum Ausdruck, die als eine Voraussetzung von Kreativität gilt: Das Aushalten des Nicht-Wissens zu Beginn einer Aufgabe oder Fragestellung. Dieses Moment nicht zu übergehen, sondern auszukosten, bedeutet, sich offen zu halten für Erkenntnisse und Eingebungen, die vorher nicht erkennbar waren. Diese atmosph ... weiterlesen »
18.12.2023 - 20.12.2023
Junge Akademie
Der Nahe Osten (BBS)
Schülertage für BES-Schülerinnen und Schüler
Der Nahe Osten ist in Deutschland gleichzeitig nah und fern. In den Nachrichten ist er sehr präsent, aber nur wenige Menschen kennen ihn aus eigener Anschauung. Viele Personen sind allerdings in den letzten Jahren von dort nach Deutschland gekommen. Um die Region näher kennenzulernen, beschäftigen wir uns mit Länderporträts und mit dem Israel-Palästina-Konflikt. Abschließend fragen wir nach der Be ... weiterlesen »