Please choose your desired language:

Tagungsrückblicke

Die Tagungsrückblicke informieren über alle vergangenen Veranstaltungen seit 2018. In der Suchfunktion können die Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf den Seiten vieler Veranstaltungen ermöglichen Fotos, Videos, Berichte und weitere Dokumente Einblicke in den Tagungsverlauf.

14.06.2021 - 15.06.2021
Wirtschaft | Soziales
Zuwanderung aus Südosteuropa
Chance und Herausforderungen für die Kommunen / Die Tagung ist bereits ausgebucht, es sind keine weiteren Anmeldungen möglich!
Arbeitsmigration oder „Armutsmigration“? Die Debatte wird polarisiert geführt. Dabei liegt die Beschäftigungsquote der bulgarischen und rumänischen Migranten bei 61,4 Prozent (März 2021) und damit über dem Niveau der Personen aus den EU-8 Ländern. Es gibt aber auch die Migration von benachteiligten Personen und Gruppen aus Südosteuropa. Welche Daten und Fakten liegen über die aktuelle ... weiterlesen »
11.06.2021 - 13.06.2021
Junge Akademie
Come closer...
Ein Theaterworkshop für Jugendliche über Nähe und Distanz in Zeiten von Corona
Durch die Pandemie und das mit ihr verbundene „ Physical Distancing“ sind die Möglichkeiten für Begegnungen unter jungen Menschen erheblich erschwert. Das Bedürfnis und die Sehnsucht nach sozialer Nähe unter Menschen jedoch bleiben. Wie aber lässt sich Nähe herstellen, wenn die Gefahr durch das Virus weiterhin besteht und Menschen auf Abstand zueinander bleiben müssen? ... weiterlesen »
03.06.2021 - 04.06.2021
Kultur | Medien
Wird jetzt das Internet gelöscht?
Die EU-Urheberrechtsrichtlinie in der Umsetzung
Die EU-Urheberschutzrichtlinie von 2019 umzusetzen, ohne auf das Instrument der Upload-Filter zurückzugreifen – das war das Versprechen der Regierung zur Umsetzung in nationales Recht. Kann das gelingen? Die Upload-Filter waren der umstrittenste, aber nicht der einzige Knackpunkt des Unterfangens. Die Diskussion um die Umsetzung der Richtlinie zeigt, dass ein grundsätzlicher Konsens zu Urheb ... weiterlesen »
02.06.2021
Wirtschaft | Soziales
Begleitung im Lockdown. Genesungsbegleitende in Krise und Pandemie - und danach?
Psychiatrie unter dem Brennglas der Pandemie - Teil III
Genesungsbegleiter haben sich in den letzten Jahren als eine neue Beschäftigungsgruppe in Psychiatrischen Einrichtungen, der ambulanten Versorgung und Beratung herausgebildet. Die Einbeziehung der Erfahrung krisenerfahrener Menschen – Experienced Involvement (EX-IN) – bei der Begleitung von Akutpatienten wird zunehmend relevant. Auch in der trialogischen Ausrichtung einer stärker patie ... weiterlesen »
28.05.2021
Wirtschaft | Soziales
Krise im Lockdown! Starke Selbst-Hilfe nach Rückzug der Profis?
Psychiatrie unter dem Brennglas der Pandemie - Teil II
Die Pandemie führt Menschen mit einer psychischen Krise in noch größere Bedrängnis als ohnehin schon. Einrichtungen sind plötzlich nicht mehr geöffnet, therapeutische und pflegerische Mitarbeitende nicht mehr direkt persönlich zu sprechen; und all dies in Zeiten erheblicher gesellschaftlicher und individueller Verunsicherung. Teils wurden Lücken durch eine aufsuchende ambulante Versorgung geschlos ... weiterlesen »
26.05.2021
Wirtschaft | Soziales
Obdachlos im Lockdown. Lockout für Menschen am Rande der Gesellschaft?
Psychiatrie unter dem Brennglas der Pandemie - Teil I
Nicht systemrelevant. Diese Einordnung der psychiatrischen Versorgung hatte gravierende Auswirkungen für psychisch erkrankte Menschen. Angebote waren nicht mehr geöffnet, therapeutische und pflegende Mitarbeitende nicht mehr direkt zu erreichen. Betroffene fühlten sich allein gelassen. Die Pandemie zeigte Optionen zur Selbsthilfe, aber auch große Löcher auf. Ist das, was vorgehalten wird wirklich ... weiterlesen »
22.05.2021 - 24.05.2021
Junge Akademie
Einer lädt ein, alle machen mit – wir feiern ein Fest!
Interkulturelle Kinderakademie für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren und ihre Familien mit und ohne Fluchthintergrund
Eine, die Akademie, lädt Euch ein: Kinder, Eltern und Großeltern, Patinnen und Paten, Tanten und Onkel, von überall her. Und alle, nämlich Ihr, bringt etwas mit: Eure Geschichten und Lieder, Spiele und Tänze, Ideen für ein Festmahl und die Deko dazu. In Teams bereiten wir uns vor, mit Musik und Theater, Schnippeln und Brutzeln, Kunst und Klamauk. Und dann feiern wir alle ein großes gemeinsames Fes ... weiterlesen »
20.05.2021
Politik | Recht
No Bigger Problem Than Cyber Attribution?
How to Increase Transparency and Improve Monitoring in the Digital Realm
A working cooperative security architecture does require a certain level of transparency between the involved actors. An agreed transparency scheme decreases the level of mistrust and provides a fundament for taking joint actions against irresponsible behavior. In cyberspace, independent, reliable, and non-politicized monitoring and verification are widely lacking. What we witness instead is a rel ... weiterlesen »
18.05.2021
Politik | Recht
Confidence & Trust
How to Build it in the Digital Domain
Confidence Building Measures (CBMS) were in particular prominent between nuclear powers during the Cold War era. CBMS are meant to address, prevent, or resolve uncertainties among rivals in order to avert unwanted escalations and preserve fragile stability in times of intensified power competition. In recent years, CBMS were introduced into the cyber domain and several organizations – such as the ... weiterlesen »
12.05.2021
Politik | Recht
Make Cyber Norms Work
How to Increase Awareness, Augment Adherence, and Bolster Implementation with the Emerging Normative Standards in Cyberspace
In December 2015, the UN General Assembly adopted the Report of the Governmental Experts on cyber norms, rules, principles, and confidence-building measures and thereby established an internationally agreed framework that would make the digital realm more stable, secure, and peaceful. In addition, a consensus was reached that international law applies also to cyberspace – a bone of contention duri ... weiterlesen »