Please choose your desired language:

Tagungsrückblicke

Die Tagungsrückblicke informieren über alle vergangenen Veranstaltungen seit 2018. In der Suchfunktion können die Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf den Seiten vieler Veranstaltungen ermöglichen Fotos, Videos, Berichte und weitere Dokumente Einblicke in den Tagungsverlauf.

24.09.2021 - 26.09.2021
Politik | Recht
Auf dem Weg in eine zukunftsorientierte Demokratie?
25. Forum für Demokratie und Bürgerbeteiligung der Stiftung Mitarbeit
Aufgrund der aktuellen Bestimmungen zur Corona-Pandemie kann die Veranstaltung in der Ev. Akademie Loccum nicht durchgeführt werden. Wir bedauern dies außerordentlich. Thema und Programm des Forums sind auf große Resonanz gestoßen. Wir prüfen deshalb, ob wir die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt durchführen können. Informationen hierzu finden Sie – kontinuierlich aktualisiert – auf der Int ... weiterlesen »
17.09.2021 - 19.09.2021
Kultur | Medien
"Von einem solchen Bild kann einem der Glauben vergehen"
Dostojewskij und die bildenden Künste
In diesem Jahr wird nicht nur in Russland, sondern in zahlreichen Ländern der 200. Geburtstag des Schriftstellers Fjodor M. Dostojewskij gefeiert. Der große Romancier gehört immer noch weltweit zu den meistgelesenen und zitierten russischen Autoren. Auch die Deutsche Dostojewskij-Gesellschaft stellt ihre Jahrestagung 2021 ganz ins Zeichen dieses Jubiläums. Leitthema der Tagung ist die Frage nach d ... weiterlesen »
16.09.2021
Kirche | Religion
Beim Sterben helfen (lassen)?
Streitgespräch mit Prof. Dr. Verena Begemann, Hochschule Hannover und Landesbischof Ralf Meister
Ob in Gesellschaft, Politik oder Kirche: Es herrscht große Uneinigkeit darüber, wie und wo genau in Zukunft die Beihilfe zum Suizid erlaubt sein soll. Auch Ralf Meister und Verena Begemann vertreten stellenweise unterschiedliche Positionen und wollen dazu in der Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis mit der Öffentlichkeit ins Gespräch kommen. „Wir brauchen den Dialog, die Begegnung auf Auge ... weiterlesen »
07.09.2021 - 10.09.2021
Junge Akademie
Glaube und Verantwortung
Dietrich Bonhoeffer und seine gesellschaftspolitische Aktualität
Als Christ Verantwortung in der Welt zu übernehmen und für andere da zu sein, steht im Zentrum der Theologie Dietrich Bonhoeffers. Sie ist aktueller denn je, wenn es um die gesellschaftspolitische und öffentliche Rolle der Kirche geht. Die Tagung wird sich mit der Lebens- und Wirkungsgeschichte Dietrich Bonhoeffers auseinandersetzen. Welche Tragkraft hat sein Denken für die Gestaltung der Zukunft? ... weiterlesen »
13.07.2021
Wirtschaft | Soziales
Innovationspolitik erfordert ein gutes Zusammenspiel der Akteure aus Unternehmen, Wissenschaft, Gesellschaft, Politik und Verwaltung. Dafür ist es nicht nur wichtig, dass Unternehmen erfahren, welche Problemlösungen in der Wissenschaft entwickelt werden. Genauso wichtig ist es, dass Wissenschaft weiß, welche Probleme Unternehmen haben, und sie bearbeitet. Um Innovation und Transfer in Niedersachse ... weiterlesen »
09.07.2021 - 11.07.2021
Junge Akademie
Wasser – nass, spritzig, lebenswichtig
Kinderakademie für 6 bis 10-Jährige und ihre Familien
Wasser: das bedeutet baden, Boot fahren, Schlittschuh laufen, Eis essen – oder einfach nur trinken. Wasser ist eine Energiequelle, mit Wasser werden wir getauft. Alle Lebewesen brauchen Wasser zum Leben. Zu wenig Wasser ist ein großes Problem, Überschwemmungen auch. Um mit Wasser gut umgehen zu können, müssen wir es gut kennen lernen. Dazu machen wir Experimente mit Wasser in all seinen Formen, be ... weiterlesen »
07.07.2021 - 09.07.2021
Junge Akademie
Der Klimawandel und die Ozeane
Welche Folgen hat die Erderwärmung und was ist zu tun?
Die Ozeane haben eine enorme Bedeutung für das globale Klima. Sie speichern u.a. Wärme und Kohlenstoff und steuern unser Wetter. Angesichts des Klimawandels geraten die Meere immer stärker unter Druck. Der Weltklimarat IPCC warnt vor den Gefahren der Klimakrise. Welche Rolle spielen die Ozeane bei ihrer Bewältigung und wie können sie geschützt werden? Die Online Veranstaltung findet über die Softw ... weiterlesen »
30.06.2021
Wirtschaft | Soziales
Nicht systemrelevant. Diese Einordnung der psychiatrischen Versorgung hatte gravierende Auswirkungen für psychisch erkrankte Menschen. Angebote waren nicht mehr geöffnet, therapeutische und pflegende Mitarbeitende nicht mehr direkt zu erreichen. Betroffene fühlten sich allein gelassen. Die Pandemie zeigte Optionen zur Selbsthilfe, aber auch große Löcher auf. Ist das, was vorgehalten wird wirklich ... weiterlesen »
29.06.2021
Wirtschaft | Soziales
Kommunen zwischen Pandemie und Psychiatrie.
Psychiatrie unter dem Brennglas der Pandemie – Teil V
Nicht systemrelevant. Diese Einordnung der psychiatrischen Versorgung hatte gravierende Auswirkungen für psychisch erkrankte Menschen. Angebote waren nicht mehr geöffnet, therapeutische und pflegende Mitarbeitende nicht mehr direkt zu erreichen. Betroffene fühlten sich allein gelassen. Die Pandemie zeigte Optionen zur Selbsthilfe, aber auch große Löcher auf. Ist das, was vorgehalten wird wirklich ... weiterlesen »
29.06.2021
Bildung | Wissenschaft
Duale Berufsausbildung in der Krise?
Perspektiven der Stabilisierung und Modernisierung
In der durch die Corona-Pandemie schwieriger gewordenen Ausbildungssituation scheinen sich die Perspektiven insbesondere der Jugendlichen mit unzureichenden Bildungsvoraussetzungen nochmals zu verschlechtern. Mit einer breit aufgestellten Allianz der Sozialpartner für Aus- und Weiterbildung soll die duale Ausbildung stabilisiert und in eine sichere Zukunft geführt werden. Es ist dennoch damit zu r ... weiterlesen »