Please choose your desired language:

Tagungsrückblicke

Die Tagungsrückblicke informieren über alle vergangenen Veranstaltungen seit 2018. In der Suchfunktion können die Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf den Seiten vieler Veranstaltungen ermöglichen Fotos, Videos, Berichte und weitere Dokumente Einblicke in den Tagungsverlauf.

17.12.2019 - 18.12.2019
Junge Akademie
Bullying best buddies?
Current U.S. Foreign Policy and Its Impacts on Europe
Die USA verfolgen derzeit in der Außen- und Handelspolitik einen konfrontativen Kurs, der selbst die eigenen Verbündeten überrascht. Ökonomischer Nationalismus, die Stärkung der nationalen Sicherheit und „Frieden durch militärische Stärke“ stehen dabei strategisch im Vordergrund. Die neue Tonlage unter Donald Trump hat gravierende Folgen für Europa. Welchen Weg wird es unter diesen Bedingungen han ... weiterlesen »
17.12.2019 - 19.12.2019
Junge Akademie
Coexist?!
Religionskundliche und politische Bildung zu Religionen in Deutschland
Um Religionen in Deutschland gibt es immer wieder Auseinandersetzungen. Wann aber gelingt das Miteinander der unterschiedlichen Religionen und mit Nicht-Religiösen? Nach interaktiven Annäherungen an Christentum, Islam und Judentum wird diese Frage in Rollenspielen und Gesprächen zu konkreten Konflikten entwickelt: Nimmt das Christentum zu viel Raum ein? Was hat es mit dem Streit um Beschneidung un ... weiterlesen »
13.12.2019 - 14.12.2019
Wirtschaft | Soziales
Umgang mit Sterben, Tod und Trauer in der Schule
Ein Tag für Pädagoginnen und Pädagogen sowie mit Schulen kooperierende Hospize
Der Tod gehört zum Leben dazu. Er betrifft jedes Alter und macht auch vor der Schule nicht halt. Wie können Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern mit dieser außergewöhnlichen und meist belastenden Situation umgehen? Was müssen Pädagogen/innen über Verlustbewältigung und Trauerarbeit wissen, um Schüler/innen gut begleiten zu können? Diese Tagung vermittelt Erkenntnisse aus dem Projekt „Hospiz mach ... weiterlesen »
12.12.2019 - 13.12.2019
Politik | Recht
Vom Terror überfordert?
Die Herausforderung des gewaltsamen Rechtsextremismus
Die Mordserie des NSU, die Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke und jüngst die Anschläge in Halle haben die Gefahren des Rechtsterrors und des gewaltsamen Rechtsextremismus in Deutschland erneut drastisch vor Augen geführt und Schwachstellen in der Architektur der inneren Sicherheit of­fengelegt. Es gibt zahlreiche Probleme in Sachen Informa­tionsaustausch, Festlegung von gem ... weiterlesen »
05.12.2019 - 06.12.2019
Politik | Recht
Die deutsche Rüstungsexportpolitik wird häufig wegen inkonsistenter Entscheidungen kritisiert. Eine klare Orientierung fehlt und die deutsche Rüstungsexportpolitik steht im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen und Erwägungen (Sicherheits-, Bündnis-, und Außenpolitik, industriepol. Erwägungen, Friedensethik, etc.). Auf der Suche nach Leitlinien soll sondiert werden, wo sich Gegensätze im beso ... weiterlesen »
04.12.2019 - 05.12.2019
Wirtschaft | Soziales
Neue Impulse für die Wirtschaftsförderung
Wie kann die künftige Förderpolitik zu Innovationen beitragen?
Die Wirtschaftsförderung steht vor etlichen Weichenstellungen: Die EU-Förderperiode 2021-2027 steht vor der Tür, die Kommission zur Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse soll ein gesamtdeutsches Fördersystem erarbeiten, auf Landesebene steht die Digitalisierung und die verbesserte Kooperation im Technologietransfer im Fokus. Wie können die verschiedenen Akteure zusammenarbeiten und diese Impulse ... weiterlesen »
29.11.2019 - 01.12.2019
Junge Akademie
Herausforderung Antisemitismus
Tagung für Studierende der Ev. Religionspädagogik und Theologie
Was kann man Antisemitismus entgegensetzen? Es wird analysiert, wie Antisemitismus heute in Verschwörungstheorien und bei der Thematisierung israelischer Politik erscheint und wie Betroffene ihn erleben. In interaktiven Arbeitsphasen werden wirksame Reaktionen auf antisemitische Vorfälle in Gruppen thematisiert und erprobt. Mit Blick auf Kirchengeschichte und Theologie wird diskutiert, wie das chr ... weiterlesen »
29.11.2019 - 01.12.2019
Junge Akademie
Weit weit weg: Unterwegs in der Welt, im Kopf und anderswo
Literatur-Kinderakademie mit der Autorin Andrea Karimé für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren und ihre Familien
Ganz woanders sein als zuhause: Heißt das Freiheit und Abenteuer oder Heimweh und Fremdheit? Wer unterwegs ist, in der Welt oder im Kopf, kann beides erleben. Die Autorin Andrea Karimé erzählt in ihren Büchern davon. Und wir setzen das fort mit unseren eigenen Erlebnissen und Fantasien, in Geschichten und Filmen, in Kunstwerken und in der Musik. Schließlich machen wir die Nacht zum Tag in einer Le ... weiterlesen »
25.11.2019 - 27.11.2019
Natur | Umwelt
Insektenschutz!
Handeln für Biodiversität
Der Rückgang der Insektenfauna um bis zu 70 % ist mehr als alarmierend. Bekannt ist das Phänomen seit Jahren. Nun wird es von der Gesellschaft wahrgenommen und Bürger drängen Politik und gesellschaftliche Akteure, endlich etwas Konkretes zum Erhalt der Biodiversität zu tun. Ziel der Tagung ist ein interdisziplinärer Diskurs darüber, wie Forschung und praktische Maßnahmen zu gestalten sind, um den ... weiterlesen »
25.11.2019 - 25.11.2019
Politik | Recht
30 Jahre nach dem Mauerfall - Abendveranstaltung in der Marktkirche Hannover
Wie sind sie denn nun in Ost und West ... die Deutschen?
Vor 30 Jahren, im Herbst 1989, fiel die Mauer. Eine rasante politische Entwicklung folgte. Nicht einmal ein Jahr später kam es zur Wiedervereinigung Deutschlands. Ziel war es, zu einer inneren Einheit zu gelangen. Noch immer aber ist von Ost und West die Rede, von einer „Mauer in den Köpfen“, die geblieben sei. Gemeinsam mit der Corvinus-Stiftung richtet die Evangelische Akademie Loccum ein Abendg ... weiterlesen »