Please choose your desired language:

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter der Evangelischen Akademie Loccum!

Das Programm der Evangelischen Akademie Loccum erscheint halbjährlich mit jeweils bis zu 40 Veranstaltungen in sieben Themengebieten. In der Suchfunktion können alle aktuellen Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach den Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung befinden sich alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Das Editorial zum aktuellen Halbjahresprogramm gibt es hier. Vergangene Tagungen gibt es hier. Das aktuelle Programm des Loccumer Arbeitskreises Meditation in der Akademie finden Sie auf dessen Homepage hier.

26.07.2019 - 05.08.2019
Junge Akademie
Das grüne Band (Diese Veranstaltung fällt leider aus!)
Erkundungen an der ehemaligen innerdeutschen Grenze
Seit 30 Jahren ist Deutschland kein geteiltes Land mehr. Die ehemalige Grenze zwischen Ost und West wird als grünes Band bezeichnet, denn hier konnte sich in den vielen Jahren der Trennung Deutschlands die Natur ungestört entwickeln. Auf unserer Fahrrad-Sommertour erkunden wir eine 400 km lange Strecke entlang der Elbe. Wir besuchen Grenzlandmuseen, führen Zeitzeugeninterviews, genießen die Natur ... weiterlesen »
19.08.2019 - 21.08.2019
Politik | Recht
Anders wohnen in der Stadt – besser leben in der Stadt!
Eine Veranstaltung im Stephansstift Hannover im Rahmen des Jubiläums 150 Jahre Stephansstift
In einer Zeit, in der die Mieten in den Städten immer teurer werden, die Verkehrsbelastung zunimmt und die Segregation fortschreitet, sind neue Wohnkonzepte gefragt. Die Tagung ist ein Laboratorium, in das Personen aus Verwaltung, Planung, Diakonie und Kirche, Architektur und Kultur Kompetenzen und Visionen einbringen und Ideen für ein Neuarrangement des Lebens in der Stadt entwickeln – auf dem Ge ... weiterlesen »
26.08.2019 - 27.08.2019
Bildung | Wissenschaft
Israelbezogener Antisemitismus in der pädagogischen Auseinandersetzung
Tagung für Lehrkräfte aller Schulformen, Fachkräfte der Jugend(sozial)arbeit, Fachkräfte der Schulsozialarbeit
Wo fängt Antisemitismus in Bezug auf Israel an? Was kennzeichnet gute pädagogische Auseinandersetzungen darüber? Wie kann der Nahost-Konflikt differenziert thematisiert werden? Welche Möglichkeiten zur langfristigen Prävention gibt es? Äußerungen von Jugendlichen bedürfen besonderer Aufmerksamkeit: Welcher Hintergrund, welche Perspektive spielt für sie eine Rolle? Welche ... weiterlesen »
26.08.2019 - 28.08.2019
Junge Akademie
Grenzenlose Gewalt
Ursachen und Folgen des internationalen Terrorismus
Terrorismus bringt die Menschen aus der Fassung und er tut dies mit voller Absicht. Wegen der hohen Emotionalität und der Ängste, die er auslöst, steht seine Bekämpfung ganz oben auf der Agenda internationaler Politik. Ziel der Tagung ist es, das komplexe Phänomen des internationalen/transnationalen Terrorismus sowie seine Ursprünge und Folgen an ausgewählten Beispielen zu beleuchten.   ... weiterlesen »
13.09.2019 - 14.09.2019
Kirche | Religion
Faktoren des Kirchgangs heute:
Ergebnisse - Interpretationen - Konsequenzen
Wann und warum gehen Menschen heute zur Kirche? Was motiviert sie, Gottesdienste zu besuchen, und was hindert sie daran? Was macht einen Gottesdienst wirklich attraktiv und einladend? Eine neue deutschlandweite Studie der Liturgischen Konferenz widmet sich diesen Fragen. Über 12.000 Menschen haben sich im Frühsommer 2018 daran beteiligt. Nun sollen Ergebnisse der Studie vorgestellt und diskutiert ... weiterlesen »
19.09.2019 - 20.09.2019
Wirtschaft | Soziales
Rentenpolitik: Wie geht es weiter?
Jahrestagung der Gesellschaft für Sozialen Fortschritt
Die Große Koalition hat sich vorgenommen, die Rentenpolitik in mehreren Schritten an die verschiedenen Herausforderungen anzupassen: Erste Schritte für die Zeit bis 2025 wurden beschlossen, über die Grundrente wird aktuell gestritten, langfristige Perspektiven soll die Rentenkommission erarbeiten. Wie passen die verschiedenen Schritte zusammen? Wie kann das Dilemma von Äquivalenzprinzip und Armuts ... weiterlesen »
20.09.2019 - 22.09.2019
Politik | Recht
Spaltungen überwinden!
Partizipation und demokratische Innovationen schaffen neue Perspektiven
Unsere demokratische Gesellschaft durchziehen immer mehr Brüche – Menschen werden ausgegrenzt, Spaltungen entstehen. Menschenfeindliche Äußerungen werden häufiger. In den sogenannten sozialen Medien werden geltende Grenzen überschritten. Auch demokratisch geregelte Abläufe geraten unter Druck – vor allem auf kommunaler Ebene: Konflikte eskalieren, die Rechtmäßigkeit von Entscheidungen wird in Frag ... weiterlesen »
26.09.2019 - 27.09.2019
Bildung | Wissenschaft
Leben mit Wolf, Bär und Luchs
Naturschutzkonflikte als Thema für transformative Bildung?
Die Rückkehr großer Wildtiere provoziert Konflikte im Naturschutz. Wie können diese in Konzepte einer nachhaltigen und transformativen Bildung eingebunden werden? Das deutsch-rumänische Bildungsprojekt „EDUWildlife“ gibt Impulse, wie das Thema Naturschutzkonflikte mit innovativen, interdisziplinären und partizipativen Methoden schulisch implementiert werden kann. Jugendliche aus Deutschland und Ru ... weiterlesen »
27.09.2019 - 29.09.2019
Kirche | Religion
Abgrund und Ekstase
Biographische Extreme im Kino und in theologischer Deutung
Kinofilme erzählen immer wieder von biographischen Abgründen und Ekstasen: Von Glück, Erfüllung, Schicksal, Sinn und Sinnlosigkeit. Aus dem drastischen Erleben stellt sich die Frage nach möglichen Deutungsperspektiven extremer biographischer Erfahrungen. Im Film werden Deutungsangebote mal explizit erzählt, mal hintergründig angedeutet und sind oft religiös oder philosophisch grundiert. In der Tag ... weiterlesen »
18.10.2019 - 20.10.2019
Junge Akademie
Nass, stürmisch, bunt: Der Herbst ist da!
Kinderakademie für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren und ihre Familien
Im Herbst werden die Blätter bunt, der Wind lässt sie tanzen und der Regen bringt alles zum Glänzen. Wir machen uns auf in den Wald, entdecken all seine Farben und Früchte und sammeln Kastanien und Eicheln. Mit Becherlupe und Kescher erforschen wir die Tiere in Wasser und Boden, mit Pinsel, Natur und Fantasie gestalten wir Herbstwaldkunst. Am Abend leuchten wir uns mit Laternen den Weg zur Kloster ... weiterlesen »