Please choose your desired language:

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter
oder Tagungsinformationen per Post

Das Programm der Evangelischen Akademie Loccum erscheint halbjährlich mit jeweils bis zu 40 Veranstaltungen in sieben Themengebieten. In der Suchfunktion können alle aktuellen Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach den Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung befinden sich alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Das Editorial zum aktuellen Halbjahresprogramm und das Programm als PDF gibt es hier. Vergangene Tagungen gibt es hier. Das aktuelle Programm des Loccumer Arbeitskreises Meditation (LAM), der seit mehr als vierzig Jahren mit der Akademie verbunden ist und Kurse für Meditation, Achtsamkeit und Stille anbietet, finden Sie auf dessen Homepage hier.

26.09.2022 - 28.09.2022
Bildung | Wissenschaft
Das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz
Erste Schritte auf dem Weg zur Großen Lösung in Niedersachsen
Mit dem neuen KJSG werden die rechtlichen Grundlagen der Kinder- und Jugendhilfe weiterentwickelt. Zudem soll ein wirksames Hilfesystem geschaffen werden, das Kinder vor Gefährdungen schützt und Familien stärkt. Es werden sich in Folge des Gesetzes in den Kommunen Zuständigkeiten verändern und Schnittstellen zur Revision stehen. Ziel der Tagung ist ein Austausch über Perspektiven der Umsetzung und ... weiterlesen »
26.09.2022 - 28.09.2022
Junge Akademie
Gute Kommunikation
Tagung für Schülerinnen und Schüler Berufsbildender Schulen
Unterschiedliche Meinungen akzeptieren, Position beziehen, argumentieren – diese Fähigkeiten sind  für das Leben in einer demokratischen und vielfältigen Gesellschaft unverzichtbar. Ohne Respekt, Toleranz und den Abbau von Vorurteilen ist dies nicht möglich. Dazu gehört auch ein konstruktiver Umgang mit Differenzen und Konflikten. Auf der Tagung sollen diese Themen aus unterschiedlichen Blickwinke ... weiterlesen »
28.09.2022 - 29.09.2022
Wirtschaft | Soziales
Wie lassen sich die Strukturen des regionalen Wissenstransfers so ausgestalten, dass die Akteure die verfügbaren Wissens- und Innovationsressourcen für eine Nachhaltige Entwicklung umfassend nutzen? Dafür untersucht die Tagung regionale, empirisch erforschte Beispiele unterschiedlich ausgestalteter Wissenstransferstrukturen in Deutschland und diskutiert Leitlinien und Indikatoren für deren Weitere ... weiterlesen »
30.09.2022 - 02.10.2022
Junge Akademie
Mikroplastik und Chamäleons – poetische Expeditionen ins H₂O
Ein Kunst-Workshop für Jugendliche zur Plastikverschmutzung der Ozeane
Die Verschmutzung der Weltmeere durch Plastik ist eine der größten ökologischen Herausforderungen unserer Zeit. Sie ist eng mit unserer Art zu leben und zu wirtschaften verknüpft. Wie sehr wir auf die natürlichen Ressourcen zugreifen, welche Gegenstände wir im Alltag nutzen, was wir wegwerfen und was wiederverwenden – dies alles muss auf den Prüfstand. Nicht nur die Politik ist gefragt, auch wir a ... weiterlesen »
04.10.2022 - 05.10.2022
Bildung | Wissenschaft
Störfall Corona – Konsequenzen der Pandemie in Gesellschaft, Wirtschaft und Kirche
Jahrestagung des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD mit der Evangelischen Akademie Loccum
Es besteht kein Zweifel: Die Corona-Pandemie hat ein ambivalentes Lebensgefühl in unserer Gesellschaft hervorgebracht: Im andauernden gesellschaftlichen Krisenmodus stellen sich Fragen nach sozialer Gerechtigkeit und Solidarität, nach der Zukunft unserer Wirtschaft und unserer sozialen Beziehungen, nach Sinn und Zusammenhang unseres Lebens. Auf der Tagung wird die Frage nach angemessenen theologis ... weiterlesen »
05.10.2022 - 07.10.2022
Kirche | Religion
„Ich hielt es für richtig, unter euch nichts zu wissen als allein Jesus Christus“, schreibt Paulus der Gemeinde in Korinth. Mit diesem Satz ist nicht nur die Mitte paulinischer Theologie und Verkündigung bündig benannt, sondern auch Selbstverständnis und Anspruch evangelischen Gottesdienstes und zumal evangelischer Predigt – bis heute. Der Blick in die gegenwärtige landeskirchliche Predigtpraxis z ... weiterlesen »
10.10.2022 - 12.10.2022
Natur | Umwelt
Hoffnungsträger Windenergie - zwischen vielen Stühlen
Klima-, Arten-, Natur-, Menschen-, Landschaftsschutz…
Die Abhängigkeit von Gas und Kohle kommen uns nun teuer zu stehen. Energiewende und Wind-kraftausbau sind nicht da, wo sie nach den Zielen der Bundesregierung sein sollten. Mit dem Osterpakt legte das Bundeswirtschaftsministerium Maßnahmen für eine höhere Ausbaugeschwindigkeit bei Windkraft vor, u. a. sollen zwei Prozent der Landesfläche für Windenergieanlagen zur Verfügung gestellt, Genehmigungsv ... weiterlesen »
11.10.2022
Kirche | Religion
Die Statusfrage als Religionsgemeinschaft sowie Modelle und Optionen der Kooperation zwischen Staat und Muslimen in Deutschland ist ein Thema, das muslimische Gemeinschaften in Deutschland wie auch den deutschen Staat seit langem beschäftigt. Die Situation ist für beide Seiten nach wie vor unbefriedigend. Es hat sich aber auch einiges bewegt. Die Anforderungen an die muslimischen Verbände haben si ... weiterlesen »
17.10.2022 - 21.10.2022
Junge Akademie
Umgang mit Diversität in Deutschland und Polen
Deutsch-polnische Begegnungstagung für Studierende der Sozialen Arbeit
Moderne Gesellschaften sind vielfältig, Menschen mit unterschiedlichen Lebenskonzepten,  Lebenslagen  und Herkünften leben zusammen. Wie wird diese Diversität in Deutschland und Polen wahrgenommen und wie wird mit ihr umgegangen? Konkret wird dies am Beispiel der Inklusion von Menschen mit Behinderung und der Integration Zugewanderter erörtert. Dabei wird auch der Beitrag der sozialen Arbeit für e ... weiterlesen »
26.10.2022 - 27.10.2022
Politik | Recht
„Zeitenwende“ - Ein Dechiffrierungsversuch
Zwischenstand, Ausblick und Einbettung der verteidigungspolitischen Reformbemühungen
Als unmittelbare Reaktion auf den Ukraine-Krieg wurde – beginnend mit der Rede von Bundeskanzler Olaf Scholz – Ende Februar dieses Jahres ein verteidigungspolitischer Reformprozess angestoßen, der unter dem Schlagwort „Zeitenwende“ diskutiert wird und der in Umfang und Zielsetzung eine sicherheitspolitische Zäsur markiert. Die „Zeitenwende“ ist nicht unumstritten. Es konkurrieren unterschiedliche ... weiterlesen »