With the following button you will be redirected to Google Translate:

to Google Translate
Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter
oder Tagungsinformationen per Post

Das Programm der Evangelischen Akademie Loccum erscheint halbjährlich mit jeweils bis zu 40 Veranstaltungen in sieben Themengebieten. In der Suchfunktion können alle aktuellen Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach den Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung befinden sich alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Das Editorial zum aktuellen Halbjahresprogramm und das Programm als PDF gibt es hier. Vergangene Tagungen gibt es hier. Das aktuelle Programm des Loccumer Arbeitskreises Meditation (LAM), der seit mehr als vierzig Jahren mit der Akademie verbunden ist und Kurse für Meditation, Achtsamkeit und Stille anbietet, finden Sie auf dessen Homepage hier.

10.10.2024 - 12.10.2024
Kultur | Medien
Restitution Matters
Museale Kulturgüter in dekolonialer Perspektive als Aufgabe für Missionswissenschaft und Kulturpolitik
Die Debatte über koloniale Kulturgüter in Museen nimmt Fahrt auf. Deren Provenienz zu klären, ist unabdingbar. Die Tagung fragt nach „Restitution heute“ als einem partnerschaftlichen Prozess zwischen dem globalen Süden und Norden. Wie werden Objekte zu Medien interkultureller Aneignung? Wie erschließt man ihre Verflechtungsgeschichte? Welche Sensibilität entwickeln westliche Institutio ... weiterlesen »
25.10.2024 - 26.10.2024
Politik | Recht
Nach langjährigen Auseinandersetzungen liegt ein Kompromiss zum Gemeinsamen Europäischen Asylsystem (GEAS) vor. Diese Tagung zielt darauf ab, zentrale Akteure aus Gesetzgebung, Politik, Rechtsprechung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zusammenzubringen, um die künftige Gestaltung der EU-Asylpolitik und des Flüchtlingsschutzes zu erörtern. Dabei sollen sowohl aktuelle Herausforderungen als auch p ... weiterlesen »
28.10.2024 - 30.10.2024
Natur | Umwelt
Neue Quelle Abwasser: Wiederverwendung und Kreislaufführung
Paradigmenwechsel in der (Ab-)Wasserwirtschaft?
Kostbares Trinkwasser zu entnehmen, zu nutzen und im Klärwerk zu entsorgen, ist angesichts des Klimawandels nicht mehr zeitgemäß. Ein effizienterer Umgang mit Wasser ist ein zentraler Ansatzpunkt für mehr Nachhaltigkeit. Welche Wasser-Nutzungskonkurrenzen entstehen durch die Industrie und insbesondere den Sektor der Erneuerbaren Energien? Wie kann Wasser mehr-fach genutzt und wie können Nutzwasser ... weiterlesen »
28.10.2024 - 30.10.2024
Junge Akademie
Wir können anders wirtschaften! Vermeiden, Reparieren, Wiederverwenden
Schülertage für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I
Die Menschheit verbraucht von allem zu viel: Energie, Materialien, Elemente wie Luft und Wasser. Statt einer „Wegwerfwirtschaft“ benötigen wir eine stärker am Kreislauf orientierte Wirtschaft. Dabei wird der Verbrauch vermindert, Produkte werden ganz oder teilweise wiederverwendet. Wie kann man das Problem gut verstehen? Welche praktischen Lösungen gibt es jetzt schon? Worum wird es Konflikte gebe ... weiterlesen »
04.11.2024 - 06.11.2024
Junge Akademie
Oh Boy: Trump vs. Biden for a second time
Eine Tagung für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II
Tauche ein in die US-Wahlnacht 2024! Impulsreferate, Diskussionen, interaktive Formate und Begegnungen mit jungen Amerikanerinnen und Amerikanern werden grundlegende Konzepte des US-Wahlsystems sowie gesellschaftliche Kontroversen beleuchten. Ein besonderer Fokus liegt auf der Analyse der Wahlkampfstrategien, Medieninszenierungen und kulturellen Aspekte. Diese Schülerinnen und Schülerakademie biet ... weiterlesen »
06.11.2024 - 08.11.2024
Politik | Recht
Kann die große Transformation in der Kommune gelingen?
Innovationen und Governance- Instrumente zum Umgang mit Digitalisierung, Demographie oder Klimawandel vor Ort zur Diskussion gestellt
Die großen Transformationsaufgaben stellen unsere Kommunen vor Herausforderungen. Wie können sie Digitalisierung oder Klimawandel gemeinsam mit der Zivilgesellschaft gestalten? In einem Projekt des Umweltbundesamtes wurde ein Governance-Werkzeugkoffer entwickelt. Diese innovativen Instrumente werden in Workshops vorgestellt und auf Praxistauglichkeit geprüft. Zivilgesellschaft, Verwaltung und Poli ... weiterlesen »
11.11.2024
Politik | Recht
Neuer alter Präsident: Was wird aus der Demokratie in den USA und was heißt das für uns?
Folge IV: Online-Tagungsreihe zum Superwahljahr 2024: Kommunal-, Landtags-, Europa- und US-Wahlen
Donald Trump oder Joe Biden? Egal welcher Kandidat die US-Präsidentschaftswahl Anfang November gewinnt, die politischen Turbulenzen werden heftig sein. Unmittelbar nach Stimmauszählung wird entweder das Überleben der Demokratie in den USA debattiert oder die Gefahr erneuter Gewaltausbrüche – vergleichbar dem Sturm auf das Kapitol am 6. Januar 2021. Welche Prognosen stellen sich ein? Welche weitere ... weiterlesen »
11.11.2024 - 13.11.2024
Natur | Umwelt
Heißes Eisen Wärmewende
Wege zu einer klimaneutralen Wärmeversorgung
Die Wärmewende ist eine Schlüsselkomponente der Energiewende und des Klimaschutzes. Mit über 50 Prozent des Endenergieverbrauches verursacht der Wärmesektor enorme Treibhausgasemissionen. Bis 2045 soll auf eine klimaneutrale Wärmeversorgung umgestellt werden. Es gilt Wärmeenergie einzusparen und den Sektor durch die Nutzung Erneuerbarer Energien zu dekarbonisieren. Was sind Herausforderungen und G ... weiterlesen »
11.11.2024 - 13.11.2024
Junge Akademie
Suizidprävention und assistierter Suizid. Herausforderungen für die Pflege
Tagung für Pflegeschülerinnen und Schüler (BBS)
Pflegekräfte als tägliche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner Pflegebedürftiger werden auf Überlegungen zum Suizid angesprochen oder erleben Suizide in der Pflegeeinrichtung. Der assistierte Suizid ist aber seit vielen Jahren umstritten. Die Teilnehmenden entwickeln durch Information und praxisbezogene Reflektion ein begründetes persönliches Urteil, reflektieren Möglichkeiten der Suizidpräven ... weiterlesen »
13.11.2024 - 15.11.2024
Bildung | Wissenschaft
Junge Menschen werden angesichts von Kriegen, Klimawandel, demokratischen und sozialen Herausforderungen mit einer Wirklichkeit konfrontiert, die bisher angenommene Gewissheiten erschüttert. Zentrale Versprechen des Jugendalters müssen vor dem Hintergrund der multiplen gesellschaftlichen Krise neu durchdacht werden. Wo ist der Raum für diese Auseinandersetzungen? Wie können Jugendliche in der Verw ... weiterlesen »