Please choose your desired language:

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter
oder Tagungsinformationen per Post

Das Programm der Evangelischen Akademie Loccum erscheint halbjährlich mit jeweils bis zu 40 Veranstaltungen in sieben Themengebieten. In der Suchfunktion können alle aktuellen Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach den Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung befinden sich alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Das Editorial zum aktuellen Halbjahresprogramm und das Programm als PDF gibt es hier. Vergangene Tagungen gibt es hier. Das aktuelle Programm des Loccumer Arbeitskreises Meditation in der Akademie finden Sie auf dessen Homepage hier.

15.12.2020
Politik | Recht
Reconnect avec Old Friends
Wie sollten sich die Beziehungen zu Paris und Washington in der Zukunft entwickeln?
Unter Donald Trumps Präsidentschaft haben sich die transatlantischen Beziehungen sehr offensichtlich abgekühlt. Die Verbindungen zwischen Berlin und Washington waren aber schon vor seiner Präsidentschaft nicht immer einfach und die Reorientierung der USA in Richtung Asien hatte schon unter Barack Obama Spuren hinterlassen. Aber auch der sog. deutsch-französische Motor lief in den letzten Jahren au ... weiterlesen »
29.12.2020 - 01.01.2021
Kirche | Religion
Anders mal anders!
Loccumer Silvestertagung: Eine inklusive Tagung für behinderte und nicht behinderte Menschen
Was ist eigentlich anders? Was ist das Andere am  „anders“? Und: Warum?In der postmodernen Gesellschaft verändern sich Kriterien für und Vorstellungen von Anderssein stetig. Krisenzeiten wie die aktuell durch Corona hervorgerufene bergen die Chance, grundlegende Einstellungen zu hinterfragen und Perspektiven zu verschieben. Diese Fragen erforschen wir in kreativen Workshops, in Begegnungen, Vortra ... weiterlesen »
11.01.2021
Politik | Recht
Wie halten wir es mit China
Vom schwierigen Umgang mit einem wirtschaftlichen Partner, technologischen Wettbewerber und systemischen Gegenspieler
Lange Zeit war Berlins Blick auf China überwiegend wohlwollend. Wirtschaftlicher Austausch wurde großgeschrieben und für die längerfristigen Beziehungen setzte man auf die Wandel-durch-Handel-Strategie. Spätestens aber seit dem Streit um 5G/Huawei scheinen die Meinungen zu China auseinanderzudriften. Zudem hat die Covid-19 Pandemie die Neubewertung Chinas in Berlin weiter beschleunigt. • In welche ... weiterlesen »
15.01.2021
Politik | Recht
Ein gut sortierter außenpolitischer Werkzeugkasten
Das schwierige Verhältnis zwischen zivilen und militärischen Instrumenten in der Außenpolitik
Vor allem aufgrund der vermehrten Berichterstattung über die erheblichen Ausstattungsmängel der Bundeswehr lässt sich in den letzten Jahren eine zunehmende gesellschaftliche Akzeptanz für die laufende Erhöhung des Wehretats verzeichnen. Umfragen zeigen jedoch, dass die Bürger*innen in puncto internationalem Engagement zivile Instrumente klar priorisieren. Allerdings schrumpfte der Spielraum für zi ... weiterlesen »
18.01.2021 - 04.02.2021
Kirche | Religion
Ethik der Digitalisierung in evangelischer Perspektive
Gemeinsame Online-Veranstaltungsreihe der Evangelischen Akademie Loccum und Prof. Dr. Dr. Klaas Huizing, Universität Würzburg
Welche Relevanz hat Digitalisierung für die evangelische Theologie?  Was leistet wiederum evangelische Ethik für eine gesellschaftliche Bearbeitung von Digitalisierungsfragen? Digitalisierung professionalisiert und beschleunigt mit der Gesellschaft verbundene Grundmuster ihrer Durchdringung (Sphären der Kontrolle, Sicherheit, Datensammlung und Datenschutz, prognostizierbares Verhalten etc.). Wie v ... weiterlesen »
18.01.2021 - 20.01.2021
Kirche | Religion
Islamische Theologie an deutschen Universitäten
Religiöse Vielfalt und Teilhabe in der Einwanderungsgesellschaft
Seit 2011 wurden an mittlerweile elf Universitäten islamisch-theologische oder -religionspädagogische Zentren aufgebaut. Zehn Jahre nach den Empfehlungen des Wissenschaftsrats sollen zentrale Themen aus diesem Problemfeld aufgegriffen, und Herausforderungen, Erfolge und Perspektiven für islamische Theologie an deutschen Hochschulen ausgelotet werden. Was wurde bereits erreicht? Welche Berufsperspe ... weiterlesen »
19.01.2021
Politik | Recht
Angesichts der sich wandelnden Weltordnung wachsen die außenpolitischen Herausforderungen, den sich Deutschland in Zukunft stellen muss. Wenn nicht schon im kommenden Bundestagswahlkampf, so doch spätestens bei der Bildung der neuen Regierung ab September 2021 sollten zumindest einige der offenen Fragen beantwortet werden. • Welche zukünftigen Projekte stehen außenpolitisch an? Welche sind besonde ... weiterlesen »
22.01.2021 - 24.01.2021
Junge Akademie
Empowerment gegen Rassismus
Wochenende für junge Leute, die von Rassismus betroffen sind
Viele Menschen machen in Deutschland Erfahrungen mit Rassismus und Diskriminierung. Es ist aber oft nicht leicht, darüber zu sprechen. Das fällt leichter, wenn sich betroffene Personen untereinander austauschen können. Auf dem Wochenende geht es um diesen Austausch, aber auch um die gegenseitige Stärkung und um die Entwicklung von individuellen und kollektiven Strategien zum Umgang mit diskriminie ... weiterlesen »
25.01.2021 - 27.01.2021
Wirtschaft | Soziales
Brennglas Pandemie
Was lernen wir daraus für die ambulante Versorgung psychisch kranker Menschen?
Nicht systemrelevant. Diese Einordnung der psychiatrischen Versorgung hatte gravierende Auswirkungen für psychisch erkrankte Menschen. Angebote waren nicht mehr geöffnet, therapeutische und pflegende Mitarbeitende nicht mehr direkt zu erreichen. Betroffene fühlten sich allein gelassen. Die Pandemie zeigte Optionen zur Selbsthilfe, aber auch große Löcher auf. Ist das, was vorgehalten wird wirklich ... weiterlesen »
27.01.2021
Wirtschaft | Soziales
Gesundheitsversorgung in ländlichen Räumen III
Nachhaltigkeit für erfolgreiche Pilotprojekte und Regionen
Geringe Bevölkerungsdichte und größere Entfernungen stellen die Gesundheitsversorgung in ländlichen Räumen vor spezifische Aufgaben. Gesundheitsregionen haben den Anspruch, vielfältige Akteure zusammenzubringen: Wie können sie dazu beitragen, die Kräfte gerade in ländlichen Räumen zu bündeln? Welche konkreten Aktivitäten konnten sie bislang entwickeln, welche Lehren lassen sich daraus ziehen? Coro ... weiterlesen »