Please choose your desired language:

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter der Evangelischen Akademie Loccum!

Das Programm der Evangelischen Akademie Loccum erscheint halbjährlich mit jeweils bis zu 40 Veranstaltungen in sieben Themengebieten. In der Suchfunktion können alle aktuellen Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach den Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung befinden sich alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Das Editorial zum aktuellen Halbjahresprogramm und das Programm als PDF gibt es hier. Vergangene Tagungen gibt es hier. Das aktuelle Programm des Loccumer Arbeitskreises Meditation in der Akademie finden Sie auf dessen Homepage hier.

03.11.2020
Wirtschaft | Soziales
Voneinander lernen – umsetzen – verstetigen
Innovative Ansätze der Daseinsvorsorge für ländliche Regionen in Deutschland und Europa
„Innovative Ansätze in ländlichen Räumen – lernen von Erfahrungen anderer europäischer Länder für Deutschland“ heißt ein Forschungsprojekt der Universitäten Hannover, Oldenburg und Dresden, des Thünen-Instituts in Braunschweig und der ARL in Hannover. Die Tagung bietet die Gelegenheit, mit den beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, europäischen Projektpartnerinnen und Projektpartne ... weiterlesen »
04.11.2020
Kirche | Religion
„Wer an einer Hochschule Theologie lehrt, sieht sich vielen Vorgaben und sehr unterschiedlichen Erwartungen ausgesetzt: Eine mehr als 2000-jährige jüdisch-christliche Tradition, zahllose kirchliche Instruktionen und mehr oder weniger gängelnde Studienordnungen. Hinzu kommen die individuell sehr verschiedenen Überzeugungen und Erwartungen der Studierenden, die Anspruch auf ein Studium haben, das ih ... weiterlesen »
06.11.2020 - 08.11.2020
Kirche | Religion
Nachfolge im 21. Jahrhundert
Zur Aktualität Dietrich Bonhoeffers
Vor 75 Jahren wurde Dietrich Bonhoeffer von den Nationalsozialisten ermordet. Mit dem Buch ‚Nachfolge‘ (1937) wird ein Werk in das Zentrum der Diskussion gesetzt, mit dem Bonhoeffer theologische Themen gesetzt hat, die bis heute nachhallen. Wie aktuell ist Bonhoeffer? Wo und wie wird heute von Nachfolge gesprochen? Die Potentiale der Bonhoefferschen Thesen für die Theologie, die Ethik, die Kirche ... weiterlesen »
09.11.2020 - 11.11.2020
Junge Akademie
Partizipation von Anfang an
Tagung für angehende Erzieher/innen (BBS)
In Kitas können Kinder bereits früh demokratische Prozesse kennenlernen. Das trägt auch dazu bei, Mechanismen von Ausgrenzung und Diskriminierung gar nicht erst entstehen zu lassen. Wie können Kitas in ihrem Alltag Erfahrungen von Mitbestimmung und das Erleben von Handlungsspielräumen ermöglichen und dazu ermutigen? Welche gut umsetzbaren Beispiele gibt es? Welche Bedeutung haben Erzieherinnen und ... weiterlesen »
11.11.2020 - 13.11.2020
Bildung | Wissenschaft
Expertinnen und Experten in eigener Sache: Wie gelingt Jugendbeteiligung?
Tagung in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesjugendamt und der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung
Demokratie ist auf die Mitwirkung junger Menschen angewiesen. Damit junge Menschen Demokratie als ihre Sache begreifen können, müssen sie mit wirksamen Beteiligungsformaten in politische Praxis, Strukturen und Entscheidungen eingebunden werden. Doch selbst niedrigschwellige Beteiligungsangebote sind voraussetzungsreich. Aus Sicht der politischen Bildung fragt die Tagung, mit welchen Angeboten jung ... weiterlesen »
11.11.2020
Kirche | Religion
0ups … Was wir übersehen haben - Uwe Habenicht
2. Folge aus der Reihe Last Lectures
„Könnte es sein, dass wir in Kirche und Theologie übersehen, was Menschen unbedingt wichtig ist, weil es ihr Leben bestimmt? Übersehen wir die Dinge, mit denen wir umgehen, den Leib, der wir sind, und alles, was vor dem Rationalen und Worthaften liegt? Rückt das Göttliche deshalb immer weiter in die Ferne? Entwerfen wir gemeinsam die Konturen des Neuen: Eine zeitgemäße Spiritualität und eine Theo- ... weiterlesen »
16.11.2020 - 18.11.2020
Natur | Umwelt
Landwirtschaft für Biodiversität
Natürliche und kulturelle Vielfalt erhalten
Landwirtschaft profitiert von großer Artenvielfalt und intakten Ökosystemen. Durch traditionelle Praktiken brachte sie eine Vielfalt an Nutztieren und Kulturpflanzen hervor. Der jetzt bedrohliche Rückgang der Biodiversität bedroht langfristig auch die Landwirtschaft. Was kann und will sie selbst zum Erhalt und zur Wiederherstellung der Biodiversität beitragen, ohne die Lebensmittelproduktion zu ge ... weiterlesen »
16.11.2020 -
Junge Akademie
Auseinandersetzung mit Antisemitismus
Tagung für Studierende der Ev. Theologie und Religionspädagogik
Was kennzeichnet den aktuellen Antisemitismus und wie erleben ihn Betroffene? Nach einer grundlegenden Analyse beschäftigen sich Workshops mit Verschwörungstheorien und der Frage, wann Kritik an israelischer Politik antisemitisch ist. Außerdem geht es um Antijudaismus und ein christlich-jüdisches Verhältnis in theologisch reflektiertem Respekt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf wirksamen Reaktion ... weiterlesen »
18.11.2020
Kirche | Religion
Und Gott sprach: Es werde bunt - Eva Jung
3. Folge aus der Reihe Last Lectures
Kreativität und Spiritualität gehören aufs engste zusammen und haben dieselbe Quelle: Gott. Und der ist bunt! So könnte man den Vortrag von Eva Jung aufs Knappste zusammenfassen. Der Vortrag wird als Video angeschaut. Danach gibt es, wie in den vorangegangenen Veranstaltungen, die Möglichkeit, mit der Referentin ins Gespräch zu kommen und zu diskutieren. Die Online Veranstaltung findet über die So ... weiterlesen »
19.11.2020 - 20.11.2020
Wirtschaft | Soziales
In der Coronakrise ist die Klimapolitik zum Streitobjekt geworden: Während die einen Klimapolitik als Ballast für die wirtschaftliche Erholung ansehen, der zumindest zum Teil vorerst über Bord geworfen werden sollte, sehen die anderen Investitionen in den Klimaschutz als wichtigen Treiber einer nachhaltigen Erholung, die auch die Resilienz gegenüber künftigen Krisen erhöhen kann. Ein halbes Jahr n ... weiterlesen »