Please choose your desired language:

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter der Evangelischen Akademie Loccum!

Das Programm der Evangelischen Akademie Loccum erscheint halbjährlich mit jeweils bis zu 40 Veranstaltungen in sieben Themengebieten. In der Suchfunktion können alle aktuellen Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach den Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung befinden sich alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Das Editorial zum aktuellen Halbjahresprogramm gibt es hier. Vergangene Tagungen gibt es hier. Das aktuelle Programm des Loccumer Arbeitskreises Meditation in der Akademie finden Sie auf dessen Homepage hier.

15.04.2020 - 17.04.2020
Kirche | Religion
Zuwanderung aus Südosteuropa
Chance und Herausforderungen für die Kommunen
Arbeitsmigration oder Armutsmigration? Die Debatte wird sehr polarisiert geführt. Dabei liegt die Beschäftigungsquote der bulgarischen und rumänischen Migranten bei 67 Prozent und damit über dem Niveau der Personen aus den EU-8 Ländern. Es gibt aber auch die „Armutsmigration“. Welche Daten und Fakten liegen über die aktuelle Zuwanderung aus Südosteuropa vor? Welche Maßnahmen in Bezug auf die unter ... weiterlesen »
23.04.2020 - 24.04.2020
Kultur | Medien
Wird jetzt das Internet gelöscht?
Die Diskussion um die EU-Urheberrechtsrichtlinie und ihre Umsetzung in Deutschland
Im letzten Sommer wurde, begleitet von massivem öffentlichen Protest in Deutschland, die EU-Urheberschutzrichtlinie beschlossen. Wie wird sie nun konkret in nationales Recht umgesetzt? Können dabei Upload-Filter wirklich verhindert werden? Diese Diskussion und die jüngsten juristischen Entscheidungen zu Copyright-Fragen zeigen, dass ein grundsätzlicher gesellschaftlicher Konsens zu Urheberrechtsfr ... weiterlesen »
24.04.2020 - 26.04.2020
Junge Akademie
Mein Weg. Empowerment für eine neue Lebenswelt
Ein Workshop für junge Mädchen und Frauen mit Fluchtbiographie
Für Mädchen und junge Frauen mit Fluchthintergrund kann das Leben in Deutschland zur besonderen Herausforderung werden, wenn es um schulische und berufliche Perspektiven geht. Sie befinden sich oft in mehrfacher Hinsicht auf der Suche: in einer Phase der Neuorientierung und Selbstfindung, im Übergang vom Kind zur Frau, im Einfluss zweier Gesellschaften und Kulturen. Wie können sie darin gestärkt w ... weiterlesen »
27.04.2020 - 29.04.2020
Bildung | Wissenschaft
Digitalisierung wird zunehmend die schulische Unterrichtspraxis verändern und stellt damit auch die Fortbildung vor neue Aufgaben. Wie kann der wachsende Bedarf an Fortbildung befriedigt werden? Wie kann Fortbildung Schulen nachhaltig und passgenau unterstützen? Welche Möglichkeiten bieten die digitalen Medien und Prozesse, die Fortbildung selbst wirksamer zu machen? ... weiterlesen »
05.05.2020 - 07.05.2020
Junge Akademie
Coexist?!
Religionskundliche und politische Bildung zu Religionen in Deutschland
Um Religionen in Deutschland gibt es immer wieder Auseinandersetzungen. Nach interaktiven Annäherungen an Christentum, Islam und Judentum wird diese Frage in Rollenspielen und Gesprächen zu konkreten Konflikten entwickelt: Nimmt das Christentum zu viel Raum ein? Was hat es mit dem Streit um Beschneidung und Kopftuch auf sich? Welche Orientierung geben Grundrechte, wann helfen pragmatische Lösungen ... weiterlesen »
13.05.2020 - 15.05.2020
Wirtschaft | Soziales
Klimapolitik und öffentliche Finanzen
Loccumer Finanztage 2020
Die Klimapolitik birgt weitreichende Implikationen für die öffentlichen Finanzen: Einerseits setzen Steuern und Abgaben wichtige Anreize für die Vermeidung von Treibhausgasen und den Ausbau erneuerbarer Energien, andererseits sind öffentliche Investitionen und ein Umsteuern staatlicher Konsumausgaben erforderlich. Wie können diese so ausgestaltet werden, dass die klimapolitischen Ziele sozialvertr ... weiterlesen »
25.05.2020 - 27.05.2020
Bildung | Wissenschaft
Zukunftsprognosen zur Digitalisierung bewegen sich derzeit zwischen der Ankündigung totaler Ohnmacht und Entmündigung und der Hoffnung auf eine humane und vernetzte Weltgesellschaft.  In Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mehren sich Stimmen, die eine breite Debatte über die gesellschaftlichen und ethischen Implikationen der digitalen Zukunft fordern. Was macht eine digital mündige Gesellschaft ... weiterlesen »
30.05.2020 - 01.06.2020
Junge Akademie
Einer lädt ein, alle machen mit – wir feiern ein Fest!
Interkulturelle Kinderakademie für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren und ihre Familien mit und ohne Fluchthintergrund
Kinder, Eltern und Großeltern, Patinnen und Paten, Tanten und Onkel von überall her – kommt zu uns in die Akademie und bringt etwas mit: Eure Geschichten und Lieder, Spiele und Tänze, Ideen für ein Festmahl und die Deko dazu. In Teams bereiten wir uns vor: Die einen schnippeln und brutzeln und decken festlich den Tisch, die anderen machen Musik, Theater, Kunst, Klamauk. Und dann feiern wir ein gro ... weiterlesen »
05.06.2020 - 07.06.2020
Natur | Umwelt
Standortsuche: Was tut sich auf der „weißen Landkarte“?
Suche nach einem Atommüll-Lager mit Öffentlichkeitsbeteiligung
Im Standortsuchverfahren werden entscheidende Wegmarken passiert: der Zwischenbericht Teilgebiete wird geschrieben, das Geologiedatengesetz vermutlich verabschiedet, Verordnungen bezüglich der Sicherheitskriterien vom Bundesumweltministerium erarbeitet und die Aufsichtsbehörde konzipiert mit der Fachkonferenz Teilgebiete das erste formale Beteiligungsformat im Verfahren. Die Tagung bietet ein Foru ... weiterlesen »
12.06.2020 - 14.06.2020
Kirche | Religion
Was macht eigentlich ... Gott?
Die Frage nach Gottes Wirksamkeit in Gegenwartskultur, Religion und Theologie
Wirkt Gott noch? Und wenn ja: wie? Taugt die Rede von der Allmächtigkeit Gottes noch? Oder muss sie neu „übersetzt“ oder gar abgeschafft werden, um unter den Bedingungen der Zeit, die durch ein „Ende der Eindeutigkeit“ (Zygmunt Bauman) gekennzeichnet ist, plausibel von Gottes Wirken sprechen zu können? Wie kann heute in der „vuca-world“ (volatility, uncertainty, complexity, ambiguity) Gottes Wirke ... weiterlesen »