Please choose your desired language:

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter
oder Tagungsinformationen per Post

Das Programm der Evangelischen Akademie Loccum erscheint halbjährlich mit jeweils bis zu 40 Veranstaltungen in sieben Themengebieten. In der Suchfunktion können alle aktuellen Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach den Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung befinden sich alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Das Editorial zum aktuellen Halbjahresprogramm und das Programm als PDF gibt es hier. Vergangene Tagungen gibt es hier. Das aktuelle Programm des Loccumer Arbeitskreises Meditation (LAM), der seit mehr als vierzig Jahren mit der Akademie verbunden ist und Kurse für Meditation, Achtsamkeit und Stille anbietet, finden Sie auf dessen Homepage hier.

02.12.2022 - 04.12.2022
Junge Akademie
Weihnachten steht Kopf!
Eine intergenerationelle Kinderakademie für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren und ihre Familien
In dieser einen Nacht ist alles anders. Die Hirten sind verschwunden und haben ihre Schafe zurückgelassen. Die Tiere erklären sich die Ereignisse auf ihre Weise. Der Autor Ulrich Hub, der sich diese ungewöhnliche Weihnachtgeschichte ausgedacht hat, wird unser Gast sein. Mit ihm wollen wir auf kreative Weise über Weihnachten nachdenken. Was bleibt, wenn Dinge nicht nach Plan verlaufen und die Welt ... weiterlesen »
05.12.2022 - 07.12.2022
Wirtschaft | Soziales
Gender und Migration
Gesellschaftliche Teilhabe und Perspektiven von zugewanderten Frauen in Niedersachsen
Welche Rolle spielen Geschlecht und Migrationserfahrung für die gesellschaftlichen Teilhabemöglichkeiten? Warum schaffen vergleichsweise wenige Frauen mit Migrationshintergrund den beruflichen Aufstieg? Wie müssen Politik und Wirtschaft darauf reagieren? Wo sehen Migrantinnen Handlungsbedarf bei der Stärkung von Frauenrechten und Partizipation? Die Vielschichtigkeit von Migrantinnen und die Vielza ... weiterlesen »
06.12.2022 - 07.12.2022
Kultur | Medien
Theaterpolitik
Stadt- und Staatstheater sowie freie Theater in Kooperation
Obwohl sie sich strukturell deutlich unterscheiden, gehen Stadt- und Staatstheater immer häufiger Kooperationen mit Akteuren aus der Freien Szene ein. Inzwischen werden solche Kooperationen auch öffentlich gefördert. Welche Motive stecken dahinter?  Unter welchen Bedingungen gelingt die Zusammenarbeit aus Sicht der Beteiligten und der Wissenschaft? Wie können die Partner voneinander profitieren? D ... weiterlesen »
09.12.2022 - 11.12.2022
Kirche | Religion
Vom Innenmaß der Dinge
Eine Werkstatttagung mit Marica Bodrožić
„Man verändert die Dinge nicht, indem man gegen die bestehende Wirklichkeit ankämpft. Um etwas zu ändern, muss man ein neues Muster erschaffen, das das bestehende hinfällig macht.“ Das Zitat Richard Buckminster Fullers stellt die Autorin Marica Bodrožić ihrem Buch „Pantherzeit. Vom Innenmaß der Dinge“ voran, das sie unter den Eindrücken des ersten Corona-Lockdowns schrieb. Um nicht mehr und nicht ... weiterlesen »
28.12.2022 - 01.01.2023
Kirche | Religion
Loccumer Silvestertagung: Eine integrative Tagung für behinderte und nicht behinderte Menschen. Was ist eigentlich anders? Was ist das Andere am „anders“? Und: Warum? In der postmodernen Gesellschaft verändern sich Kriterien für und Vorstellungen von Anderssein stetig. Krisenzeiten wie die aktuell durch Corona hervorgerufene bergen die Chance, grundlegende Einstellungen zu hinterfragen und das gro ... weiterlesen »
16.01.2023 - 19.01.2023
Kirche | Religion
Innovation und Resilienz
DACH-Tagung der Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung
Innovation ist ein Sprung ins Fremde. Ein prozesshafter Kulturwandel. Ein Verlassen der Komfortzone. Eine veränderte Haltung. Unabdingbar angesichts der Veränderungen, in denen Kirche und Gesellschaft stecken? Resilienz ist ein Wachsen trotz widriger Umstände. Ein individuelles Frühbeet. Ein lustvoller Kontrollverlust. Ein Samen, der wachgeküsst werden will. Eine Haltung in der Welt, in der wir le ... weiterlesen »
01.02.2023 - 03.02.2023
Junge Akademie
Zurückhaltung oder Einsatz?
Deutsche Sicherheitspolitik und die Rolle der Bundeswehr
Aufgrund veränderter sicherheitspolitischer Prioritäten im Zuge des Ukraine-Krieges kann diese Tagung zum ursprünglich geplanten Zeitpunkt (4. bis 7. Juli 2022) nicht stattfinden. Deutschland ist durch seine Bündnispartner aufgefordert, sich mehr für Frieden und Sicherheit sowie zur Lösung aktueller Konflikte in der Welt einzusetzen. Von der strategischen Ausrichtung der deutschen Sicherheitspolit ... weiterlesen »
03.02.2023 - 05.02.2023
Wirtschaft | Soziales
Landwirtschaftspolitik in der neuen Legislaturperiode
Handlungsperspektiven und -ansätze
Bundestag und Bundesregierung stehen vor vielfältigen agrarpolitischen Aufgaben. Dazu zählt die Umsetzung der GAP der EU, bei der die Besonderheiten der Bundesländer zu berücksichtigen sind, ebenso wie grundlegende Weichenstellungen hinsichtlich des Klima- und Umweltschutzes, Tierwohl und Rentabilität der Betriebe. Die „Borchert-Kommission“ und die Zukunftskommission Landwirtschaft haben hierzu Ha ... weiterlesen »
06.03.2023 - 09.03.2023
Kirche | Religion
Singbar oder nicht?
Die Wirklichkeit des Neuen Geistlichen Liedes - Ökumenisches Kirchenliedseminar
Mit dem Neuen Geistlichen Lied verbindet sich die Hoffnung auf Verständlichkeit, Singbarkeit, Eingängigkeit, starke Atmosphären, eine provokante Theologie … aber auch die Befürchtung einer Verflachung des künstlerischen und theologischen Anspruchs. Dabei wollen Neue Geistliche Lieder Gebrauchsgesänge sein  – gegenwartsrelevant und eingängig. Wie löst das Neue Geistliche Lied das mit ihm verknüpfte ... weiterlesen »
28.03.2023 - 30.03.2023
Politik | Recht
Rüstungskontrolle ade
Wie umgehen mit atomaren Gefahren in Europa?
Mit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine ist die Gefahr nuklearer Bedrohung wieder in aller Munde. Rufe nach glaubhafter Abschreckung in Europa werden lauter genauso wie Forderungen nach verstärkten Anstrengungen um Rüstungskontrolle und atomare Risikominimierung. Parallel dazu laufen weiterhin Initiativen, die an einer kompletten nuklearen Abrüstung arbeiten wollen. Was ist der richtige W ... weiterlesen »