Please choose your desired language:

Neues Video-Format der Kinderakademie

"Im Wartezimmer" mit Künstlern und Kreativen

Die Corona-Krise trifft die Kinderakademie in Loccum besonders hart. Anders als viele Veranstaltungen für Erwachsene, können Tagungsangebote für Kinder aufgrund der Bedeutung von direkter Begegnung und unmittelbarem Austausch nicht einfach in Video-Konferenzen verwandelt werden. Petra Steinberg-Peter, die zuständige Studienleiterin der Kinderakademie, lässt aber nicht locker. Jetzt veröffentlicht sie den ersten Teil eines Video-Angebotes, um Kindern und ihren Angehörigen auch in Zeiten des Lockdowns kreativen Ersatz anbieten zu können.

Ihre Idee: Sie verwandelt ihr Büro in ein “Wartezimmer” der Kinderakademie und lädt Clowns, Künstlerinnen, Schriftstellerinnen und Filmemacher per Video zu sich ein. So können sie ihre Arbeiten präsentieren und aus ihrem Leben in  Lockdown-Zeiten erzählen. Kinder brauchen aber nicht nur passiv zuzusehen. Für sie gibt es in den Videos auch jeweils ein Gewinnspiel, an dem sie sich kreativ beteiligen können.

In der ersten Folge berichtet Pantelis Zikas, der Clown und Tänzer aus Hannover, wie und woran er gerade arbeitet.

Weitere Informationen hierzu gibt es auch auf der Seite der Jungen Akademie.

Im Wartezimmer Folge I