Please choose your desired language:

Total authentisch? Teilrehabilitation eines Polarisierungstreibers

Neuer Beitrag von Akademiedirektor Stephan Schaede in "Die Politische Meinung"

Die aktuelle Ausgabe der Zweimonatsschrift “Die Politische Meinung” steht unter dem Thema “Neue Kulturkämpfe? Wege aus der Polarisierung”. Chefredakteur Bernd Löhmann konstatiert darin im Editorial, dass die Streitfragen in pluralen Gesellschaften immer öfter “im Modus moralischer Überlegenheit debattiert” würden. Dies treibe ungewollt die Polarisierungsspirale an und gebe Populisten Futter. Das Öffentliche und Gemeinschaftliche dürfe darüber nicht verlorengehen.

Akademiedirektor Stephan Schaede hat hierzu einen Beitrag unter dem Titel “Total authentisch? Teilrehabilitation eines Polarisierungstreibers” veröffentlicht und stellt dem Begriff der Authentizität dem des Gewissens gegenüber. Denn: “Inwiefern sich ein Mensch in seinem Handeln und Tun in einer hoffnungsvollen Weise selbst entspricht, weiß nur Gott allein.”

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.