Please choose your desired language:

Nix geht ohne Bienen

Kinderakademie

21.06.2019 - 23.06.2019

Thema

Bienen brauchen viele verschiedene Pflanzen zum Leben – und wir Menschen brauchen Bienen für unsere Lebensmittel. Da, wo nur noch wenig Verschiedenes wachsen kann, gibt es nur noch wenige Bienen – wie die Geschichte weitergeht, ist leicht zu erraten … Als Bienenforscher gehen wir auf Expedition nach guten und schlechten Orten für die Bienen – und also auch für uns. Dazu nehmen wir Felder, Wiesen, Straßen und Gärten unter die Lupe, wir besuchen eine Imkerei, und wir werden selbst zu Gärtnern. Für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren und ihre Familien.

 

Medien

Downloads

Programm

16:30 Uhr
Anreise, Kaffee, Tee und Kekse im Stehen

17:00 Uhr
Los geht’s …

... mit ersten Ein- und Ausblicken.
Petra Steinberg-Peter, Ev. Akademie Loccum

17:30 Uhr
Am gedeckten Tisch

Müsli, Obst und Marmelade – alles nix ohne Bienen?
Mit Dr. Monika C. M. Müller, Biologin, Ev. Akademie Loccum

19:30 Uhr
Das Haus, die Wiese, der Wald

Wir machen einen Gang über’s Gelände.

20:15 Uhr
Zur guten Nacht

Eine Geschichte und ein Lied

20:30 Uhr
Schlafenszeit für Kinder, Schlummertrunk für Erwachsene

09:30 Uhr
In einen guten Morgen

Singen und Springen

10:00 Uhr
Bienen, Wespen, Hummeln

Wie sie aussehen, wovon sie leben, warum sie uns brauchen – und wir sie!
Mit Michael Lucas, Wespenberater des NABU, Garbsen

14:30 Uhr
Nix geht ohne Bienen!

Die Gruppenangebote werden vorgestellt:

-
Zimmer frei!

Mit Holz, Ziegelsteinen, Lehm und hohlen Stängeln bauen wir Insektenhotels für Wald und Wiese rund ums Akademiegelände.
Mit Sven Schlüter, Natur- und Erlebnispädagoge, Hannover

-
Bienenparadiese in unseren Töpfen und in unserer Fantasie

Wir säen Pflanzen aus, erfinden Geschichten und nehmen unsere Schätze mit nach Hause.
Mit Silke Bicker,
Naturerlebnispädagogin, Osnabrück

-
Bienenforscher im Wald unterwegs

Mit scharfem Auge und Kamera begeben wir uns auf die Suche – und verwandeln uns selbst in Bienen.
Mit Nicholas Kaye, Natur- und Erlebnispädagoge, Hannover

Zwischendurch Kaffee, Tee und Kuchen im Wald

17:30 Uhr
Ein Wohnzimmer im Wald

Wir bauen ein Waldsofa und eine Feuerstelle.

18:00 Uhr
Abendessen unterm Himmelszelt …

… mit Fladenbrot, Fleisch und Forscherwissen

19:30 Uhr
Zur guten Nacht

Eine Geschichte und ein Lied

20:00 Uhr
Schlafenszeit für Kinder, Schlummertrunk für Erwachsene

09:45 Uhr
In einen guten Morgen

Singen und Springen

10:00 Uhr
All dies geht mit Bienen!

Wir ziehen von Werkstatt zu Werkstatt, von der Wiese in Feld und Wald, und zeigen uns gegenseitig unsere Erforschungen, Erfindungen und Werke.

12:00 Uhr
Zu Ende geht’s …

… mit einem Blick zurück und vielen nach vorn!

12:30 Uhr
Ende der Tagung mit dem Mittagessen

13:15 Uhr
Abreise, Abfahrt des Busses nach Wunstorf