Please choose your desired language:

Gegen die Plastikflut – Strohhalm oder Strategie?

Verbote, politische Lenkung und Entwicklungszusammenarbeit

01.11.2019 - 03.11.2019

Thema

Das globale Müllproblem ist bekannt. Die EU reagiert mit einer Plastikstrategie. Die Wirksamkeit wird angezweifelt. Das globale Problem ist nicht durch Einzelverbote in Industrieländern zu lösen. Schließlich gelangen 83 % des Plastikmülls durch Schwellen- und Entwicklungsländer in die Meere. Ein vielversprechender Ansatz wäre, die Herstellung und den Export von Wirtschaftsgütern auch mit der Verantwortung für ihre Entsorgung zu koppeln. Wie können alle Länder darin unterstützt werden, Abfallvermeidung und -aufarbeitung umzusetzen?

Organisatorisches

Tagungsnummer

1973

Tagungsgebühren

Anreise

Informationen über die Anreise mit dem PKW oder der Bahn finden Sie hier