Please choose your desired language:

Standortsuche: Was tut sich auf der „weißen Landkarte“?

Suche nach einem Atommüll-Lager mit Öffentlichkeitsbeteiligung

05.06.2020 - 07.06.2020

Thema

Im Standortsuchverfahren werden entscheidende Wegmarken passiert: der Zwischenbericht Teilgebiete wird geschrieben, das Geologiedatengesetz vermutlich verabschiedet, Verordnungen bezüglich der Sicherheitskriterien vom Bundesumweltministerium erarbeitet und die Aufsichtsbehörde konzipiert mit der Fachkonferenz Teilgebiete das erste formale Beteiligungsformat im Verfahren. Die Tagung bietet ein Forum, die Prozesse und Ergebnisse mit den Beteiligten zu reflektieren.

Organisatorisches

Tagungsnummer

2030

Tagungsgebühren

Anreise

Informationen über die Anreise mit dem PKW oder der Bahn finden Sie hier