Please choose your desired language:

Islamischer Religionsunterricht an öffentlichen Schulen

Modelle für die Zukunft

09.12.2020 - 11.12.2020

Thema

Die Nachfrage nach islamischem Religionsunterricht an deutschen Schulen ist groß. Die Erwartungen ebenfalls. Viele wertvolle Erfahrungen und Erkenntnisse liegen bereits vor. Viele Fragen sind noch offen. Diese Tagung diskutiert über den aktuellen Stand des islamischen Religionsunterrichts in Niedersachsen, NRW und Baden-Württemberg und fragt nach Modellen für die Zukunft islamischen Religionsunterrichts in Deutschland.

Organisatorisches

Tagungsnummer

2071

Tagungsgebühren

Die Tagungsgebühr beinhaltet Übernachtung, Verpflegung und Kostenbeitrag.
Für Auszubildende, Studierende, Freiwilligendienstleistende sowie Arbeitslose gilt die ermäßigte Gebühr nur bei Vorlage einer gültigen Bescheinigung.
Eine Reduzierung der Tagungsgebühr für eine zeitweise Teilnahme ist nicht möglich.

Anreise

Informationen über die Anreise mit dem PKW oder der Bahn finden Sie hier