Please choose your desired language:

Pop goes my life, so follows my church?

Kulturkirchen als Spiel-Räume für Hoch- und Popkultur, Anspruch und Unter-Haltung

01.12.2023 - 03.12.2023

Thema

Macht die Trennung von E- und U-Sektor in der Kulturarbeit weiter Sinn? Sind eventuell „Kulturkirchen“ als etablierter Typus profilkirchlicher Arbeit eines der letzten Refugien hochkultureller Abschottung, obwohl der „Soundtrack des Lebens“ eher popkulturell geprägt ist? Die Tagung will diese Fragen ventilieren und zu einer Öffnung des Kunst- und Kulturbegriffs beitragen. Gleichzeitig soll Fragen des Crossovers, der Kooperation
und der Haltung in der Unterhaltung nachgegangen werden.