Please choose your desired language:

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter der Evangelischen Akademie Loccum!

Das Programm der Evangelischen Akademie Loccum erscheint halbjährlich mit jeweils bis zu 40 Veranstaltungen in sieben Themengebieten. In der Suchfunktion können alle aktuellen Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach den Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung befinden sich alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Das Editorial zum aktuellen Halbjahresprogramm gibt es hier. Vergangene Tagungen gibt es hier. Das aktuelle Programm des Loccumer Arbeitskreises Meditation in der Akademie finden Sie auf dessen Homepage hier.

25.11.2019 - 27.11.2019
Natur | Umwelt
Insektenschutz!
Handeln für Biodiversität
Der Rückgang der Insektenfauna um bis zu 70 % ist mehr als alarmierend. Bekannt ist das Phänomen seit Jahren. Nun wird es von der Gesellschaft wahrgenommen und Bürger drängen Politik und gesellschaftliche Akteure, endlich etwas Konkretes zum Erhalt der Biodiversität zu tun. Ziel der Tagung ist ein interdisziplinärer Diskurs darüber, wie Forschung und praktische Maßnahmen zu gestalten sind, um den ... weiterlesen »
13.12.2019 - 14.12.2019
Wirtschaft | Soziales
Umgang mit Sterben, Tod und Trauer in der Schule
Ein Tag für Pädagoginnen und Pädagogen sowie mit Schulen kooperierende Hospize
Der Tod gehört zum Leben dazu. Er betrifft jedes Alter und macht auch vor der Schule nicht halt. Wie können Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern mit dieser außergewöhnlichen und meist belastenden Situation umgehen? Was müssen Pädagogen/innen über Verlustbewältigung und Trauerarbeit wissen, um Schüler/innen gut begleiten zu können? Diese Tagung vermittelt Erkenntnisse aus dem Projekt „Hospiz mach ... weiterlesen »
19.02.2020 - 21.02.2020
Wirtschaft | Soziales
Psychisch krank und alt
Erkrankte alte Menschen gemeinsam besser begleiten
Im höheren Lebensalter können alle auch bei jüngeren Erwachsenen vorkommenden psychischen Erkrankungen auftreten, als Ersterkrankung oder als zum wiederholten Mal auftretende Krankheitsepisode. Von körperlicher Seite kommt häufig die Multimorbidität älterer Menschen hinzu, in sozialer Hinsicht Vereinsamung. Wie können Hausärzte, ambulante Pflege, Gerontopsychiatrie und andere Akteure zusammenarbei ... weiterlesen »
16.03.2020 - 18.03.2020
Natur | Umwelt
Land unter.
Risikomanagement bei Flusshochwasser und Starkregen
Forscher warnen: Hochwasserereignisse werden in den nächsten Jahren häufiger auftreten – auch in Deutschland. Betroffene Regionen sind aufgefordert, schnell zu handeln. Weil auch beim klassischen Hochwasserschutz ein Restrisiko erhalten bleibt, ist der klassische Schutzansatz durch ein umfassendes Risikomanagement, d.h. Schutz, Risikovermeidung, Vor- und Nachsorge, zu ersetzen. Wie kann der Paradi ... weiterlesen »
05.06.2020 - 07.06.2020
Natur | Umwelt
Standortsuche: Was tut sich auf der „weißen Landkarte“?
Suche nach einem Atommüll-Lager mit Öffentlichkeitsbeteiligung
Im Standortsuchverfahren werden entscheidende Wegmarken passiert: der Zwischenbericht Teilgebiete wird geschrieben, das Geologiedatengesetz vermutlich verabschiedet, Verordnungen bezüglich der Sicherheitskriterien vom Bundesumweltministerium erarbeitet und die Aufsichtsbehörde konzipiert mit der Fachkonferenz Teilgebiete das erste formale Beteiligungsformat im Verfahren. Die Tagung bietet ein Foru ... weiterlesen »
25.06.2020 - 26.06.2020
Natur | Umwelt
Gegen die Plastikflut – Strohhalm oder Strategie?
Verbote, Anreize und politische Lenkung
Das globale Müllproblem ist bekannt. Die EU reagiert mit einer Plastikstrategie. Die Wirksamkeit wird angezweifelt. Das globale Problem ist nicht durch Einzelverbote in Industrieländern zu lösen. Schließlich gelangen 83 % des Plastikmülls durch Schwellen- und Entwicklungsländer in die Meere. Ein vielversprechender Ansatz wäre, die Herstellung und den Export von Wirtschaftsgütern auch mit der Veran ... weiterlesen »