Please choose your desired language:

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter der Evangelischen Akademie Loccum!

Das Programm der Evangelischen Akademie Loccum erscheint halbjährlich mit jeweils bis zu 40 Veranstaltungen in sieben Themengebieten. In der Suchfunktion können alle aktuellen Veranstaltungen nach Stichworten, Themengebieten, nach den Tagungsleitungen oder chronologisch durchsucht werden. Auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung befinden sich alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Das Editorial zum aktuellen Halbjahresprogramm gibt es hier. Vergangene Tagungen gibt es hier. Das aktuelle Programm des Loccumer Arbeitskreises Meditation in der Akademie finden Sie auf dessen Homepage hier.

11.09.2020 - 13.09.2020
Natur | Umwelt
Standortsuche: Was tut sich auf der „weißen Landkarte“?
Suche nach einem Atommüll-Lager mit Öffentlichkeitsbeteiligung
Im Standortsuchverfahren werden entscheidende Wegmarken passiert: der Zwischenbericht Teilgebiete wird geschrieben, das Geologiedatengesetz vermutlich verabschiedet, Verordnungen bezüglich der Sicherheitskriterien vom Bundesumweltministerium erarbeitet und die Aufsichtsbehörde konzipiert mit der Fachkonferenz Teilgebiete das erste formale Beteiligungsformat im Verfahren. Die Tagung bietet ein Foru ... weiterlesen »
30.09.2020 - 02.10.2020
Natur | Umwelt
Ökosystem Wald im Stress
Suche nach dem Wald mit nachhaltiger Zukunft
Stürme und Trockenheit, Brände und Borkenkäfer haben den deutschen Wäldern schwer zugesetzt. Bundesweit sind tausende Hektar Wald geschädigt. Die Folgen des Klimawandels sind eine, aber nicht die alleinige Ursache des aktuellen Waldsterbens. Durch die aktuelle Situation sind die Existenz von Wäldern und ihrer Artenvielfalt, aber auch die Existenzgrundlagen von Waldbesitzern bedroht. Wie sind die W ... weiterlesen »
16.11.2020 - 18.11.2020
Natur | Umwelt
Landwirtschaft für Biodiversität
Natürliche und kulturelle Vielfalt erhalten
Landwirtschaft profitiert von großer Artenvielfalt und intakten Ökosystemen. Durch traditionelle Praktiken brachte sie eine Vielfalt an Nutztieren und Kulturpflanzen hervor. Der jetzt bedrohliche Rückgang der Biodiversität bedroht langfristig auch die Landwirtschaft. Was kann und will sie selbst zum Erhalt und zur Wiederherstellung der Biodiversität beitragen, ohne die Lebensmittelproduktion zu ge ... weiterlesen »