Please choose your desired language:

Biodiversität und die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (03/20)

Loccumer Landwirtschaftstagung 2020

Herausgeber

Lange, Joachim

ISBN

978-3-8172-0320-8

Preis

12.84€

Seitenzahl

Seiten

Inhalt

Joachim Lange (Hrsg.): Biodiversität und die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik, Loccumer Landwirtschaftstagung 2020, Loccumer Protokolle Band 3/2020, Rehburg-Loccum 2020, ISBN 978-3-8172-0320-8, 178 Seiten

Inhalt

Joachim Lange
Vorwort

Jens Dauber
Biodiversität in der Landwirtschaft: Wo stehen wir? Wo wollen wir hin? Und welche Wege gibt es?

Bärbel Gerowitt
Wege zu mehr Biodiversität in der Agrarlandschaft: Ist Pflanzenschutz dabei relevant?

Janine Sybertz
Diversität von Agrarlandschaften und faunistische Artenvielfalt. Hecken, Raine und Äcker

Elisabeth Fresen
Biodiversität und Grünland: Ist Grünland gleich Artenschutz?

Marcus Polaschegg et al.
Wie kommt man zu Biodiversitätszielen in der Agrarlandschaft? Projekterfahrungen aus der Praxis

Thomas Meier
Welche Weichenstellungen in Richtung Biodiversität stehen in der Agrarpolitik an?

Sebastian Lakner
Was kann die Gemeinsame Agrarpolitik der EU (GAP) zum Biodiversitätsschutz beitragen?

Wilfried Steffens
Biodiversität und Umsetzungsstrukturen der GAP

Sönke Beckmann
Die Gemeinwohlprämie2020. Ein neues Bezahlsystem für mehr Biodiversität durch die Landwirtschaft

Uwe Latacz-Lohmann
Wege zu mehr Biodiversität in der Agrarlandschaft und ihre betriebs- wirtschaftlichen Konsequenzen

Barbara Otte-Kinast
Biodiversität und Landwirtschaft in der künftigen GAP und darüber hinaus: Was ist zu tun?

Werner Wahmhoff
Biodiversität und Landwirtschaft in der künftigen GAP und darüber hinaus: Was ist zu tun?

Bernd Voß
GAP und Insektenschutz