Please choose your desired language:

Rüstungsexporte und ihre Kontrolle

Einblicke in ein spannungsgeladenes Politikfeld

05.12.2019 - 06.12.2019

Thema

Die deutsche Rüstungsexportpolitik wird häufig wegen inkonsistenter Entscheidungen kritisiert. Eine klare Orientierung fehlt und die deutsche Rüstungsexportpolitik steht im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen und Erwägungen (Sicherheits-, Bündnis-, und Außenpolitik, industriepol. Erwägungen, Friedensethik, etc.). Auf der Suche nach Leitlinien soll sondiert werden, wo sich Gegensätze im besonderen Maße manifestieren und wo sich eventuell Raum für Verständigung ergeben könnte?

Die öffentliche Veranstaltung findet unter Anwendung der Chatham House Regel statt.

Organisatorisches

Tagungsnummer

1978

Tagungsgebühren

Anreise

Informationen über die Anreise mit dem PKW oder der Bahn finden Sie hier