Please choose your desired language:

Eurozone & Coronakrise:

Wege zu größerer Resilienz

Zweite Folge der Online-Veranstaltungsreihe "Virtueller deutsch-französischer Austausch"

19.05.2020 - 19.05.2020

Thema

Das Thema:
Die Corona-Krise stellt die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion vor eine Bewährungsprobe: Schon kurz nach seinem Amtsantritt 2017 hatte der französische Präsident Macron für eine Stärkung der Fähigkeiten der Eurozone, künftige Krisen zu überwinden, plädiert. Nach der langwierigen Regierungsbildung fielen die deutschen Antworten verhalten aus, doch wurden in der Eurozone schließlich erste konkrete Schritte in die Wege geleitet. In der Coronakrise wurden Ende April weitergehende Maßnahmen beschlossen, nicht jedoch die sog. „Corona-Bonds“, die von einigen Mitgliedsstaaten gefordert worden waren. Wie sind diese Maßnahmen zu beurteilen? Sind weitere Maßnahmen erforderlich, um die Widerstandsfähigkeit der Eurozone, deren Mitglieder in unterschiedlicher Stärke von der Krise getroffen sind, zu stärken? Diskutieren Sie auf unserer Online-Veranstaltung mit Prof. Dr. Christian Kastrop von der Bertelsmann Stiftung Gütersloh. Prof. Kastrop hat auch als Autor des Sammelbandes „Frankreich und Deutschland: Yin und Yang der EU-Reform?“ mitgewirkt. Das Buch ist hier bestellbar.

Die Veranstaltungsreihe:
Die Corona-Krise ist auch ein Stresstest für Europa und die deutsch-französischen Beziehungen. Die rencontres virtuelles francoallemandes wollen als eine Reihe von Online-Veranstaltungen Gelegenheit zum Blick über die Landesgrenzen geben und fragen, welche gemeinsamen Bemühungen zur Überwindung der Krise in Europa beitragen können.

Die Veranstaltung findet über die Software Zoom statt. Nach der Anmeldung erhalten Sie hierzu weitere Informationen und einen Tag vor der Veranstaltung einen Zugangs-Link.

Medien

Downloads

Programm

Dienstag, 19.05.2020
18:00 Uhr
Begrüßung

Laure Dréano-Mayer Antenne Métropole

-
Einleitender Kurzvortrag

Prof. Dr. Christian Kastrop
Bertelsmann Stiftung Gütersloh

-
Diskussion

Moderation: Dr. Joachim Lange

Referierende

Prof. Dr. Christian Kastrop
Prof. Dr. Christian Kastrop ist Direktor des Programms „Europas Zukunft“ der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh. Zuvor leitete der die Abteilung für wirtschaftliche Studien der OECD in Paris. Er ist Honorarprofessor an der Freien Universität Berlin, Senior Fellow an der Hertie-School Berlin und Policy Fellow am Finanzwissenschaftlichen Forschungsinstitut an der Universität Köln.