Please choose your desired language:

Gut leben im Alter. Herausforderungen und Chancen für die Kirche im Sozialraum zwischen analog und digital

15.10.2021 - 17.10.2021

Thema

Unsere Gesellschaft wird älter. Die Generation derer, die aus dem Berufsleben in den Ruhestand übertreten, prägt das soziale Leben vor Ort und in den Kirchengemeinden. Diese Tagung stellt die ‚geschenkten Jahre‘ der Frischpensionierten ins Zentrum. Zwischen Verbindlichkeit und Freiheit, zwischen analog und digital, zwischen Entfaltung und Sorge: Wie verändern die Best-Ager lokale , soziale und kirchliche Räume?

Organisatorisches

Tagungsnummer

2026

Tagungsgebühren

Die Tagungsgebühr beinhaltet Übernachtung, Verpflegung und Kostenbeitrag.
Für Auszubildende, Studierende, Freiwilligendienstleistende sowie Arbeitslose gilt die ermäßigte Gebühr nur bei Vorlage einer gültigen Bescheinigung vor der Tagung.
Eine Reduzierung der Tagungsgebühr für eine zeitweise Teilnahme ist nicht möglich.
Wenn Sie sich für die Tagung anmelden und aufgrund von Corona die Anmeldung unmittelbar vor der Tagung zurückziehen müssen, entstehen Ihnen keinerlei Stornogebühren.

Anreise

Informationen über die Anreise mit dem PKW oder der Bahn finden Sie hier