Please choose your desired language:

Ethik der Digitalisierung in evangelischer Perspektive

20.11.2020 - 22.11.2020

Thema

Welche Relevanz hat Digitalisierung für die evangelische Theologie als Medientheorie?  Was leistet Theologie für die Klärung von Digitalisierungsfragen? Und welche Deutungsangebote bietet die Theologie für die auch durch die Corona-Krise beschleunigten gesellschaftlichen Veränderungen? Mit in Deutschland lehrenden Ethikerinnen und Ethikern wird versucht, größere Klarheit zu gewinnen: Wie kann mit den Risiken und Chancen des digitalen Wandels ethisch verantwortlich umgegangen werden?

Organisatorisches

Tagungsnummer

2065

Tagungsgebühren

Die Tagungsgebühr beinhaltet Übernachtung, Verpflegung und Kostenbeitrag.
Für Auszubildende, Studierende, Freiwilligendienstleistende sowie Arbeitslose gilt die ermäßigte Gebühr nur bei Vorlage einer gültigen Bescheinigung.
Eine Reduzierung der Tagungsgebühr für eine zeitweise Teilnahme ist nicht möglich.

Anreise

Informationen über die Anreise mit dem PKW oder der Bahn finden Sie hier