Please choose your desired language:

Wasser – nass, spritzig, lebenswichtig

Kinderakademie für 6 bis 10-Jährige und ihre Familien

09.07.2021 - 11.07.2021

Thema

Wasser: das bedeutet baden, Boot fahren, Schlittschuh laufen, Eis essen – oder einfach nur trinken. Wasser ist eine Energiequelle, mit Wasser werden wir getauft. Alle Lebewesen brauchen Wasser zum Leben. Zu wenig Wasser ist ein großes Problem, Überschwemmungen auch. Um mit Wasser gut umgehen zu können, müssen wir es gut kennen lernen. Dazu machen wir Experimente mit Wasser in all seinen Formen, beobachten Tiere und Pflanzen im und am Wasser, hören Wassergeschichten, werkeln und spielen am Bach.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein medizinischer Corona-Schnelltest (kein Selbsttest), nicht älter als
24 Stunden!

Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Bitte beachten Sie deshalb unseren Hygieneplan während der Corona-Pandemie auf dieser Seite unter DOWNLOADS.

Programm

Freitag, 09.07.2021
16:30 Uhr
Anreise

Kaffee, Tee und Kekse im Stehen

17:00 Uhr
Herzlich willkommen in Loccum!

Petra Steinberg-Peter, Ev. Akademie Loccum

17:30 Uhr
Ab nach draußen und ran ans Wasser

Wir erkunden das nasse Element und wie es früher genutzt wurde.
Mit Udo Büsing, Umweltpädagoge, Hannover, und Dr. Monika C.M. Müller, Biologin, Studienleiterin, Ev. Akademie Loccum

19:15 Uhr
Abendessen

20:00 Uhr
Hin und her und kreuz und quer durch’s Haus

Was wo zu finden ist und wie was hier läuft

20:30 Uhr
In eine gute Nacht ...

... mit einer Geschichte

Samstag, 10.07.2021
08:15 Uhr
Morgenandacht

08:45 Uhr
Frühstück

09:45 Uhr
In einen munteren Morgen

… mit Frühsport

10:00 Uhr
Wasser – schmutzig, knapp, lebenswichtig

Wie wir mit unserem Wasser umgehen und was wir anders machen können.
Mit Udo Büsing, Hannover, und Hermann Krekeler, Erfinder und Sachbuchautor, Hanstedt

-
Zwischendurch Tee, Kaffee und WASSER

12:30 Uhr
Wasser – wahlweise

Die Gruppenangebote werden vorgestellt und gewählt.

13:00 Uhr
Mittagessen

13:45 Uhr
Pause – Zeit für Spiele auf der Wiese

14:30 Uhr
Das Kloster, das Wasser und der Glaube

Wir erkunden das alte Loccumer Kloster.
Mit Dr. Monika C.M. Müller, Loccum

15:45 Uhr
Wasser – noch tiefer reingeguckt

Den besonderen Schätzen und Kräften auf der Spur

-
Was wuselt da im Bach herum?

Wir geh’n mit Gummistiefeln, Kescher und Eimer auf Erkundungstour.
Mit Dr. Monika C.M. Müller, Loccum

-
Werkeln mit Wasserpower

Wir bauen Wasserräder und bringen sie im Bach in Schwung.
Mit Udo Büsing, Hannover

-
Zwischendurch Tee, Kaffee und WASSER im Wald

18:30 Uhr
Vom Wasser zum Feuer

Wir bereiten unseren Lagerfeuerplatz für’s Abendessen vor.

19:15 Uhr
Abendessen unterm Himmelszelt …

… mit Spaß und Spiel und einer Geschichte zur guten Nacht

Sonntag, 11.07.2021
08:15 Uhr
Morgenandacht

08:45 Uhr
Frühstück

10:00 Uhr
In einen munteren Morgen

… mit Frühsport

10:15 Uhr
Wasserexpert*innen-Treff am Bach

Wir tragen unsere Forschungsergebnisse zusammen und überlegen, was wir alle für den Schutz des Wassers tun können.

-
Zwischendurch Tee, Kaffee und WASSER im Wald

11:30 Uhr
Wasser – nass, spritzig, spaßig

Wir bauen, keschern und spielen, was das Zeug hält.

12:30 Uhr
Tschüss und Auf Wiedersehen

13:00 Uhr
Mittagessen

13:45 Uhr
Abreise

Abfahrt des Busses nach Wunstorf
(Ankunft ca. 14.30 Uhr)

Mehr zum Thema

Wasser: das bedeutet baden, Boot fahren, Schlittschuh laufen, Eis essen – oder einfach nur trinken. Im Haushalt brauchen wir Wasser zum Waschen, Kochen und Putzen. In der Landwirtschaft werden riesige Felder mit Pflanzen bewässert. Die Industrie benötigt Wasser, um Spielzeug und viele andere Dinge herzustellen. Wasser dient uns auch als Energiequelle. Und mit Wasser sind wir getauft.

Wasser ist also wunderbar, für Vieles gut und offenbar immer da!? Und doch ist Wasser oft knapp – es fehlt auf Feldern, in Gärten und Wäldern, bei uns und in vielen anderen Regionen der Welt noch viel mehr.

Ein anderes Problem ist die Verschmutzung von Wasser durch Industrie und Landwirtschaft, denn unreines Wasser ist nicht gut für Pflanzen und Tiere, und natürlich auch nicht für uns Menschen.

Eines ist klar: Ohne Wasser geht nichts, denn es ist die Lebensgrundlage für alle Lebewesen. Also müssen wir gut mit unserem Wasser umgehen. Und um das zu können, müssen wir es gut kennenlernen. Dazu beobachten wir Tiere und Pflanzen im und am Wasser, machen Experimente, bauen Wasserräder, finden heraus, was das Loccumer Kloster mit Wasser zu tun hat, hören Wassergeschichten und spielen am Bach.

Herzlich eingeladen sind Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren mit ihren Müttern, Vätern, Großeltern, Paten, Tanten und Onkeln.

Petra Steinberg-Peter, Tagungsleiterin, Evangelische Akademie Loccum

Downloads

Organisatorisches

Tagungsnummer

2140

Tagungsgebühren

Für Kinder (ab dem 3. Kind frei)
75€
Für Erwachsene
150€
Für Alleinerziehende
110€
Ermäßigt
75€

Die Tagungsgebühr beinhaltet Übernachtung, Verpflegung und Kostenbeitrag.
Für Auszubildende, Studierende, Freiwilligendienstleistende sowie Arbeitslose gilt die ermäßigte Gebühr nur bei Vorlage einer gültigen Bescheinigung.
Eine Reduzierung der Tagungsgebühr für eine zeitweise Teilnahme ist nicht möglich.

Stornierung

Bei einer Absage nach dem 02.07.2021 müssen wir Ihnen 25% der Tagungsgebühr in Rechnung stellen.

Überweisungen

Bitte überweisen Sie die Tagungsgebühr unter Angabe Ihres Namens und der Buchungsnummer 14060 auf folgendes Konto:

Kirchliche Verwaltungsstelle Loccum

Evangelische Bank eG
IBAN: DE36 5206 0410 0000 0060 50
BIC: GENODEF1EK1

Anreise

Informationen über die Anreise mit dem PKW oder der Bahn finden Sie hier

Es besteht eine direkte Verbindung zur Akademie mit dem Zubringerbus ab dem Bahnhof in Wunstorf.
Zur Akademie - Abholung am Bahnhof Wunstorf, Ausgang ZOB: 09.07.2021, 15:50 Uhr
Zum Bahnhof - Ankunft am Bahnhof Wunstorf (voraussichtlich): 11.07.2021, 14:30 Uhr

Bitte setzen Sie im Anmeldeformular bei gewünschter Mitfahrt im Zubringerbus die entsprechende Auswahl, da die Plätze begrenzt sind.