Please choose your desired language:

Duale Ausbildung mit Vielfalt!

Bessere Chancen durch sprach- und diversitätssensible Entwicklungen in Berufsorientierung, Ausbildungsverlauf und Prüfungen

19.04.2023 - 21.04.2023

Thema

Es muss umgehend mehr geschehen, um dem schon spürbaren Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Ein Schlüsselproblem ist die mangelnde Akzeptanz der dualen Berufsausbildung – vor allem auch bei Jugendlichen mit Migrationsbiographie. Auf der Tagung werden mit Akteuren des Berufsbildungssystems Handlungsoptionen erörtert, wie die Potentiale des dualen Ausbildungssystems diversitätsorientiert ausgebaut werden können.

Organisatorisches

Tagungsnummer

2315

Tagungsgebühren

Die Tagungsgebühr beinhaltet Übernachtung, Verpflegung und Kostenbeitrag.
Für Auszubildende, Studierende, Freiwilligendienstleistende sowie Arbeitslose gilt die ermäßigte Gebühr nur bei Vorlage einer gültigen Bescheinigung.
Eine Reduzierung der Tagungsgebühr für eine zeitweise Teilnahme ist nicht möglich.

Anreise

Informationen über die Anreise mit dem PKW oder der Bahn finden Sie hier