Please choose your desired language:

Die Weiterentwicklung des regionalen Innovationssystems in Niedersachsen

Innovation, Kommunikation, Mission, Transformation

11.04.2024 - 12.04.2024

Thema

Auf Landes- und Bundesebene gibt es neue Impulse für die Innovationspolitik, die Wirtschaft und Gesellschaft unterstützen sollen, die Herausforderungen der anstehenden Transformationen zu bewältigen. Zentral hierfür ist eine intensive Kommunikation zwischen den vielfältigen Akteuren, damit die Bemühungen ineinandergreifen und knappe Ressourcen nicht durch Doppelungen verschwendet werden oder ins Leere laufen. Wie können Kommunikation und Aufgabenabstimmung verbessert werden?

Downloads

Programm

Donnerstag, 11.04.2024
14:00 Uhr
Begrüßung und Einleitung

Dr. Joachim Lange, Evangelische Akademie Loccum
Prof. Dr. Kilian Bizer, Wirtschaftspolitik und Mittelstandsforschung, Universität Göttingen

-
Kommunikation, Mission, Transformation: Herausforderungen an Innovationssysteme und -politik

Prof. Dr. Uwe Cantner, Vorsitzender, Expertenkommission Forschung und Innovation der Bundesregierung und Lehrstuhl Mikroökonomie, Universität Jena (online)

-
Missionsorientierung in der Forschungs- und Innovationspolitik und die Stärkung von Innovationsökosystemen

Dr. Gisela Philipsenburg, Leiterin, Unterabteilung Innovations- und Transferpolitik; Bund-Länder-Zusammenarbeit, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin

-
Die Wirkung der Innovationspolitik auf regionale Innovationssysteme

Dr. Ole Janssen, Leiter, Unterabteilung Innovations- und Technologiepolitik, Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Berlin

Gemeinsame Diskussion

15:30 Uhr
Kaffeepause

16:00 Uhr
Innovation als Treiber der Regionalentwicklung: Wo steht die regionale Innovationsstrategie Niedersachsens?

Staatssekretär Matthias Wunderling-Weilbier, Niedersächsisches Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, Hannover

Diskussion eingeleitet durch Statements von
Marcel Riethig, Landrat, Landkreis Göttingen
Prof. Dr. Rainer Danielzyk, Professur für Landesplanung und Raumforschung, Institut für Umweltplanung,
Leibniz Universität Hannover

-
Wie will das Land die Transformation der Wirtschaft und die Digitalisierung künftig unterstützten?

Staatssekretär Frank Doods, Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung,
Hannover

Diskussion eingeleitet durch Statements von
Monika Scherf, Hauptgeschäftsführerin, IHK Niedersachsen, Hannover
Prof. Dr. Jörg Lahner, Professur für Wirtschaftsförderung und Unternehmensführung, HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen

18:30 Uhr
Abendessen

19:30 Uhr
Wie kann die Wissenschaft(spolitik) Innovation in der Wirtschaft fördern?

Staatssekretär Prof. Dr. Joachim Schachtner, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Hannover

Diskussion eingeleitet durch Statements von
Dr. Franz Dettenwanger, Leitung Team zukunft.niedersachsen, VolkswagenStiftung, Hannover
Alexander Skubowius, Vorsitzender, Netzwerk der Wirtschaftsförderungseinrichtungen in Niedersachsen e.V. NEWIN, Hannover

Anschl. Gelegenheit zum informellen Austausch

Freitag, 12.04.2024
08:15 Uhr
Einladung zur Morgenandacht, anschl. Frühstück

09:30 Uhr
Helix aus der Asche? Kommunikation der Akteure als Erfolgsfaktor der Innovationspolitik

Prof. Dr. Kilian Bizer, Direktor, ifh Göttingen – Volkswirtschaftliches Institut für Mittelstand und Handwerk an der Universität Göttingen e.V. und Professur Wirtschaftspolitik und Mittelstandsforschung, Universität Göttingen

-
Wie kann die Kommunikation im niedersächsischen Innovationssystem verbessert werden?

Fishbowl-Panel mit Eingangsstatements von

Prof. Dr. Sebastian Lehnhoff, Direktoriumsvorsitzender, Zentrum für Digitale Innovationen Niedersachsen; Vorstandsvorsitzender Offis e.V., Lehrstuhl für Energieinformatik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Michael Kiesewetter, Vorsitzender des Vorstands, NBank -Investitions- und Förderbank Niedersachsen, Hannover
Dr. Lea Feodora Lenz, Bereichsleitung Innovation und Transfer, Leiterin, Transfer & Startup Hub Universität Göttingen
Christian Scherrer, Koordinierungsausschuss, Netzwerk der Wirtschaftsförderungseinrichtungen in Niedersachsen e.V. NEWIN und Wirtschaftsförderung Lüneburg
Michael Petz, Leitung Gemeinsame Innovationsförderung von IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum und IHK Lüneburg-Wolfsburg

und Diskussionsbeiträgen von:
Dr. Anna Meincke, Leiterin, Stabsstelle Transformation der Wirtschaft, Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung, Hannover
Dr. Till Manning, Leiter, Referat Regionale Transformation, Innovation, Niedersächsisches Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, Hannover
Dr. Martin Berger, Referat Ingenieurwissenschaften, Informatik, Wissenstransfer, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Hannover

12:30 Uhr
Ende der Tagung mit dem Mittagessen

12:50 Uhr
Abfahrt des Busses nach Wunstorf

(Ankunft ca. 13.30 h)