Fotocollage
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Suchen | Home | 

Das Programm > Schülertagungen

Vorschau

15. - 17. Juni 2016
UN-Peacekeeping zwischen Anspruch und Wirklichkeit
Programm >

8. - 10. August 2016
After Obama
U.S. Presidential Elections and their (global) impact
Tagung auf Englisch
Programm >

17. - 19. Okt. 2016
Freiheitskampf? Protest? Revolution?
Zur Geschichte und Aktualität der Reformation

Tagungen für Schülerinnen und Schüler

Seit 2000 veranstaltet die Evangelische Akademie Loccum Tagungen für Schülerinnen und Schüler. In der Regel richten sich die Tagungen an Schüler der gymnasialen Oberstufe.

In einem außerschulischen Rahmen werden den Schülerinnen und Schüler an der Akademie Zugänge zu wichtigen gesellschaftlichen Diskursen eröffnet. Ebenso wie die anderen Tagungen der Akademie orientieren sich die Schülertagungen an relevanten Zukunftsfragen. Ethische und gesellschaftliche Probleme stehen
dabei im Vordergrund. Damit wird der Unterricht in den Schulen thematisch ergänzt und vertieft.

Dialog, das Überschreiten des eigenen - auch konfessionellen - Kontextes, Sachorientierung, die Bestimmung von Dissens- und Konsenslinien, Vermittlung und Vernetzung bilden dabei wichtige Eckpunkte.

Mit den Schülertagungen wollen wir so zu einer politischen Kultur beitragen, in der Konflikte ohne Gewaltausübung bearbeitet und ausgetragen werden und fühlen uns diesem Auftrag nicht zuletzt aufgrund unserer Entstehungsgeschichte verpflichtet.

Hierbei beziehen wir in der Sache kompetente, engagierte Fachleute aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft mit ein und wollen gemeinsam wichtige Impulse für junge Menschen geben, sich gesellschaftlich auseinander zu setzen und zu engagieren.

 

Foto: Schülertagung Foto: Schülertagung

Kontakt:
Simone Schad-Smith
Tel.: 0 57 66 / 81-1 24
E-Mail: simone.schad@evlka.de

Eine Übersicht der vergangenen Schülertagungen finden Sie im Pfeil nach rechts Tagungsarchiv.

Pfeil zurück      •  © 2007 by Evangelische Akademie Loccum  •  eal@evlka.de  •  Seite drucken  •         Pfeil nach oben