Please choose your desired language:

Italien – Im Würgegriff des Populismus?

08.11.2019 - 10.11.2019

Thema

Italien war nicht nur immer klassischer Sehnsuchtsort vieler Deutscher, sondern ist auch wichtiger europäischer Partner. Seit 2018 wird das Land von populistischen Parteien regiert – als Ergebnis einer spezifisch nationalen Entwicklung, aber auch eines globalen politischen Trends. Welche Schlüsse ziehen Forschung und politische Beobachter, welche Konsequenzen sind für Kulturaustausch, gesellschaftliche Begegnungen und Dialogprozesse zu sehen?

Organisatorisches

Tagungsnummer

1961

Tagungsgebühren

Anreise

Informationen über die Anreise mit dem PKW oder der Bahn finden Sie hier