Please choose your desired language:

Die digital mündige Gesellschaft

25.05.2020 - 27.05.2020

Thema

Zukunftsprognosen zur Digitalisierung bewegen sich derzeit zwischen der Ankündigung totaler Ohnmacht und Entmündigung und der Hoffnung auf eine humane und vernetzte Weltgesellschaft.  In Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mehren sich Stimmen, die eine breite Debatte über die gesellschaftlichen und ethischen Implikationen der digitalen Zukunft fordern. Was macht eine digital mündige Gesellschaft aus, die diese Debatte führen kann? Welche politischen Handlungsfelder sind gefragt?

Organisatorisches

Tagungsnummer

2023

Tagungsgebühren

Anreise

Informationen über die Anreise mit dem PKW oder der Bahn finden Sie hier