Please choose your desired language:

Begleitung im Lockdown. Genesungsbegleitende in Krise und Pandemie - und danach?

Psychiatrie unter dem Brennglas der Pandemie - Teil III

02.06.2021

Thema

Genesungsbegleiter haben sich in den letzten Jahren als eine neue Beschäftigungsgruppe in Psychiatrischen Einrichtungen, der ambulanten Versorgung und Beratung herausgebildet. Die Einbeziehung der Erfahrung krisenerfahrener Menschen – Experienced Involvement (EX-IN) – bei der Begleitung von Akutpatienten wird zunehmend relevant. Auch in der trialogischen Ausrichtung einer stärker patientenorientierten Versorgung.

Sie können sich auf dieser Seite zur Psychiatrie-Tagung Teil III – Begleitung im Lockdown! – anmelden.
Dieser Veranstaltungsteil wird von der Ärztekammer Niedersachsen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Möchten Sie sich zu mehreren Veranstaltungen dieser Reihe anmelden, wollen wir Ihnen das erleichtern. Sie melden sich zu einem Teil an und schreiben in das Feld „Weitere Mitteilungen und Bemerkungen an die Akademie“ an welcher Veranstaltung (Teil und Name der Veranstaltung) Sie zudem teilnehmen möchten.

Alternativ melden Sie sich zu jeder Teil-Veranstaltung separat an:

Teil IV TeilV Teil VI

Die Online Veranstaltung findet über die Software Zoom unter strikter Einhaltung des Datenschutzes statt. Bitte finden Sie hier weitere Informationen dazu. Nach  der  Anmeldung  erhalten  Sie weitere  Hinweise  und  einen  Tag  vor  der  Veranstaltung einen Zugangs-Link.

Medien

Downloads

Programm

Mittwoch, 02.06.2021
14:00 Uhr
Genesungsbegleitende in Krise und Pandemie

Therese Kruse, Offener Dialog e. V., Leipzig - Offener Dialog
Karin Aumann, EX-IN Niedersachsen, Hannover - Nutzerperspektive
Prof. Dr. med. Uwe Gonther, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinikum Bremen – Klinik
Sabine Fiebing, Referentin f. strategisches Versorgungsmanagement, AOK Nds., Hannover - Leistungsträger

Moderation: Wolfram Beins, Landesfachbeirat Psychiatrie Niedersachsen, Hannover
Dr. Monika C. M. Müller, Ev. Akademie Loccum

16:15 Uhr
Ende der Veranstaltung