Please choose your desired language:

Die Neuvermessung des Narrativen

Fakt, Fiktion und Authentizität in medialen Formaten und im politischen Diskurs

03.12.2021 - 05.12.2021

Thema

„Du musst es in eine Geschichte verpacken“ ist ein oft gehörter Rat im politischen Marketing, wenn die Wahrnehmung einer Botschaft erhöht werden soll. An Romanen, Filmen, Serien ist ein entgegengesetzter Trend festzustellen. Fakten und fiktive Erzählung verbinden sich – ohne dass dabei der Anspruch auf reine Dokumentation entsteht. In der Analyse dieser Trends erkundet die Tagung, welchen Beitrag kulturwissenschaftliche Methodik zur Analyse gesellschaftlicher  Phänomene leisten kann.

 

Organisatorisches

Tagungsnummer

2173

Tagungsgebühren

Die Tagungsgebühr beinhaltet Übernachtung, Verpflegung und Kostenbeitrag.
Für Auszubildende, Studierende, Freiwilligendienstleistende sowie Arbeitslose gilt die ermäßigte Gebühr nur bei Vorlage einer gültigen Bescheinigung.
Eine Reduzierung der Tagungsgebühr für eine zeitweise Teilnahme ist nicht möglich.

Anreise

Informationen über die Anreise mit dem PKW oder der Bahn finden Sie hier