Please choose your desired language:

Zum Superwahljahr 2024: Online-Veranstaltungsreihe der Akademie

Im Superwahljahr 2024 entscheiden Bürgerinnen und Bürger in vielen Kommunen, in drei Bundesländern und in den EU-Staaten über die Zusammensetzung ihrer Parlamente. Auch jenseits des Atlantiks bestimmt das US-amerikanische Wahlvolk einen neuen Präsidenten. Welche Änderungen in den politischen Mehrheitsverhältnissen werden wir erleben? Welche Aussagen lassen sich über zentrale politische Persönlichkeiten und ihre Programmatik machen? Erfolgt der prognostizierte Aufstieg der extremen Rechten – oder kommt es doch anders?

Die Akademie bietet zum Wahljahr 2024 eine vierteilige Online-Veranstaltungs-Serie mit hochkarrätigen Expertinnen und Experten an. Diese wird jeweils weniger Wahlergebnisse und -analysen diskutieren, sondern stärker auf die Konsequenzen für zukünftiges politisches Handeln sowie anstehende Regierungs- und Koalitionsbildung blicken. In der ersten Folge wird es am 30. Mai um die Kommunalwahlen in Thüringen gehen. Am 13. Juni sollen die Wahlen zum Europäischen Parlament im Mittelpunkt stehen. Danach geht es weiter am 4. September mit den Landtagswahlen in Thüringen und Sachsen und schließlich endet die Serie am 11. November mit der Präsidentschaftswahl in den USA.

Die Teilnahme an der Online-Reihe ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt jeweils unter den oben eingefügten Links zu den Tagungsseiten.